Debby Ryan + Joshua Dun: Geheime Hochzeit mit zwei Traumkleidern

Seit April wurde gemunkelt, jetzt ist es offiziell: Schauspielerin Debby Ryan und "Twenty One Pilots"-Schlagzeuger Joshua Dun haben geheiratet. Erste Fotos zeigen die Braut in gleich zwei traumhaften Kleidern. 

Debby Ryan  + Joshua Dun

Sie zählt momentan zu den bekanntesten jungen Schauspielerinnen der Welt, er ist Schlagzeuger der Band "Twenty One Pilots" - klar, dass die Hochzeit von Debby Ryan, 27, und Joshua Dun, 31, nicht lange geheim blieb. Nach der Verlobung im Dezember 2018 wurden im April dieses Jahres erstmals Spekulationen über eine Hochzeit laut, weil Joshua Dun im neuen Musikvideo seiner Band einen Ehering trug. Jetzt ist es offiziell: Während einer fulminanten Silvester-Hochzeit haben sich die beiden das Jawort gegeben! 

Debby Ryan + Joshua Dun: Erste Hochzeitsfotos

Die amerikanische Vogue veröffentlicht jetzt erste Bilder der Traumhochzeit. In einem ausgestellten weißen Kleid mit Off-Shoulder-Ausschnitt und langer Schleppe trat die Schauspielerin, die unter anderem aus der Netflix-Serie "Insatiable" bekannt ist, vor den Altar. Die edle Robe stammt aus der Feder von Designer Elie Saab, den Debby schon lange vorher für ihren besonderen Tag ausgewählt hatte.

  In ihrem leicht gewellten dunkelblonden Haar steckte ein schlichter Schleier, der einst ihrer Mutter gehörte. Der Bräutigam wählte einen dunkelgrünen Anzug aus Samt und eine schwarze Fliege. Dass die Hochzeit in nur 28 Tagen geplant wurde, glaubt bei diesen Fotos niemand! "Wir fingen an mit dem Gedanken einer Silvester-Hochzeit zu spielen und entschieden uns dann im Dezember in Austin, Texas, am letzten Tag des Jahres zu heiraten", verrät Debby im Interview mit dem Magazin. 

Zeitpunkt der Hochzeit hat traurigen Hintergrund

Die Entscheidung, relativ spontan und schnell zu heiraten, habe auch einen traurigen Hintergrund: "Ein guter Freund von mir war im Sommer verstorben. Er hatte sich so auf unsere Hochzeit gefreut und ich habe nie daran gezweifelt, dass er bei diesem wichtigen Schritt dabei sein wird. Als er dann starb, fing ich an, alles in einem anderen Licht zu sehen und es erschien mir nicht mehr als so wichtig, auf den perfekten Zeitpunkt zu warten." 

Die Braut trug noch einen zweiten und dritten Look

Auf einem weiteren Foto, das Fotograf Logan Cole auf seinem Instagram-Account teilte, ist die Braut in zwei weiteren Looks zu sehen: Für die Party trug Debby ein weißes Seiden-Slip-Dress vom amerikanischen Label "areyouami". Der hohe Beinschlitz legte den Blick auf ihre Radlerhose mit Spitzensaum frei. Dazu wechselte sie von Heels in bequemere Nike-Sneaker. Zu späterer Stunde scheint auch das zweite Kleid einem noch bequemeren Outfit gewichen zu sein: Auf einem letzten Bild zeigt sich Debby in Sweatshirt und Rock - natürlich nach wie vor in Weiß. Dazu kombinierte sie - passend zur Silvesternacht - ein Haarband mit Sternen. 

Das Paar hatte sich Ende 2018 in Neuseeland verlobt, kurz bevor der erfolgreiche Musiker mit seiner Band "Twenty One Pilots" auf Tour ging. Den schlichten Verlobungsring mit einem viereckigen Diamanten designte er zusammen mit Freunden. 

Verwendete Quellen: Vogue Magazine, Instagram

Themen

Erfahren Sie mehr: