David Hasselhoff: Mit Schnauzer zur "Baywatch"-Premiere

"Baywatch" ist wieder da - und Pamela Anderson und David Hasselhoff zeigen, dass sie sich vor ihren Nachfolgern nicht verstecken müssen.

David Hasselhoff und Zac Efron bei der "Baywatch"-Premiere

David Hasselhoff und Zac Efron bei der "Baywatch"-Premiere

Der neue "Baywatch"-Film feierte in Miami Premiere - und mit dabei waren natürlich nicht nur die neuen Strand-Stars wie (29), der im blauen Anzug, weißem Hemd und Sonnenbrille die Herzen der Fans höher schlagen ließ. Auch (64) zeigte auf der Veranstaltung, was er zu bieten hat - seit neuestem gehört dazu auch ein Schnurrbart. Über seinem weit geöffneten weißen Hemd trug er ein dunkles Jackett mit roten Einstecktuch - passend zum Kleid seiner Partnerin , die in einer langen roten Robe erschien.

(49) bewies ebenfalls, dass sie sich vor den Nachwuchsstars im roten Badeanzug nicht verstecken muss: Sie trug ein hautenges Pailletten-Kleid, das bis auf den Boden reichte. Ihre blonde, lange Mähne ließ sie wie in besten "Baywatch"-Zeiten über die Schultern fallen.

Das Sagen haben auf der großen Leinwand dennoch andere: (27) zeigte auf der Premiere schon mal ihre langen Beine, sie präsentierte ein graues Neckholder-Minikleid von Fendi. Ein pinkes florales Muster peppte die glänzende Robe zusätzlich auf. Ihre Haare hatte die Blondine zu einem Messy Bun zusammengefasst. Ihr Co-Star (34) präsentiere eine Pailletten-Robe in dunklem Violett mit tiefem Ausschnitt. Die dunkle Mähne trug sie im Pferdeschwanz.

Auch (31) wählte ein glitzerndes Outfit. Ihre bodenlange schulterfreie Silber-Robe bestach durch schwarze Spitzen-Einsätze. (32) dagegen zeigte viel Haut im pinken Minikleid, das zusätzlich noch einen Beinschlitz und Cut-Outs an den Seiten hatte. (23) präsentierte in einem schwarzen langen Kleid mit extrem hohen Schlitz ebenfalls ihre langen Beine. Der Macher des Films, Dwayne " " Johnson (45), hielt es dagegen sportlich: Er kam im kurzen Hemd, weißer Hose und weißen Sneakers. Die Kino-Neuauflage der berühmten Serie kommt am 1. Juni in die Kinos.

Mehr zum Thema

Star-News der Woche