VG-Wort Pixel

Iris Klein Die Katzen-Mama wagt eine Typveränderung

Daniela Katzenberger mit Mutter Iris Klein.
Daniela Katzenberger mit Mutter Iris Klein.
© Action Press
Lange schwarze Haare – so kennt man die Mutter von Daniela Katzenberger, Iris Klein. Doch nun hat sie sich von ihrer dunklen Lockenmähne getrennt und etwas ganz Neues gewagt.

Iris Klein, 54, hat sich von ihren schwarzen Haaren verabschiedet. Die Mutter von Daniela Katzenberger, die man selbst durch zahlreiche Reality-TV-Formate kennt, hat sich einer Typveränderung unterzogen und präsentiert das Resultat stolz auf Instagram.

"Mein ganzes Leben lang hatte ich einfach nur Schwarz."

Das schreibt Iris auf ihrem Instagramkanal. Doch nun hatte sie Lust auf eine Verwandlung und hat sich entschlossen, ihre schwarze Lockenmähne aufhellen zu lassen. Die Katzen-Mama trägt nun ein kühles Mittelbraun mit einem Rotstich. Auch an der Styling-Front wagt sie etwas Neues und trägt ihre neue Frisur deutlich glatter. "Nun isses mittelbraun. Ich bin happy und mir gefällt es. Könnte noch heller sein, oder? Was meint ihr?" [sic], schreibt sie weiter und fragt ihre Follower:innen nach ihren Meinungen.

Tochter Daniela und Fans zeigen sich begeistert

Den Follower:innen nach zu Urteilen hat Iris mit ihrer neuen Haarfarbe alles richtig gemacht! "Sieht erfrischend aus", schreibt ihre frühere "Sommerhaus der Stars"-Kollegin Diana Herold, 47. Und auch der Rest der Fan-Gemeinde zeigt sich begeistert und ermutigt die dreifache Mutter sogar noch etwas heller zu gehen. Tochter Daniela, 34, teilt in einer Instagramstory mit, dass auch sie die Typveränderung ihrer Mutter toll findet.

Verwendete Quellen: instagram.com, eigene Recherche

Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken