Daniela Katzenberger: Die Brautkleid-Suche geht weiter

Daniela Katzenberger hat genaue Vorstellungen davon, wie ihr Hochzeitskleid aussehen soll. Sie wünscht sich eine Robe im Vokuhila-Schnitt, ganz im Stile der Achtziger- und frühen Neunziger-Jahre. Auf der Suche nach dem perfekten Kleid gewährt sie immer wieder persönliche Einblicke

Diese Frage beschäftigt nicht nur ihre Fans: Wie wird wohl das Hochtzeitskleid der Kultblondine aussehen? Gemeinsam mit ihrem Verlobten Lucas Cordalis, 43, plant Daniela Katzenberger, 29, eine edle Hochzeit im Märchenschloss, mit vielen roten Rosen. Der große Tag des prominenten Paares soll am 4. Juni stattfinden. Wenn es um ihr Brautkleid geht, hat die frisch gebackene Mama einer kleinen Tochter ebenfalls ganz genaue Vortellungen - eine Robe im Vokuhila-Schnitt (vorne kurz, hinten lang) soll es werden.

...schwer beschäftigt ☺️❤️👰🏼

Gepostet von Daniela Katzenberger am Dienstag, 15. März 2016

Neueste Aufnahmen zeigen Daniela beim konzentrierten Bummel durch die Brautmodengeschäfte. Eine reich bestickte, trägerlose Prinzessinnenrobe hat es ihr besonders angetan. Das angedeute Küsschen lässt vielleicht sogar schon Rückschlüsse auf Danielas alles entscheidende Outfitwahl treffen. Wird es am Ende doch ein ganz klassischer Traum in Weiß und nicht wie bislang vermutet ein extravagantes Kleid im Vokuhila-Schnitt?

Die Katze streut Hinweise

In der "RTL2"-Show "Pop Giganten" gerriet der TV-Star jetzt bei einem ganz bestimmten Kleid ins Schwärmen. Ihr Liebster musste sich sogar die Ohren zuhalten, während Daniela von ihrem Traumkleid sprach. "Mein Brautkleid soll aussehen wie aus dem 'November Rain'-Video. Nur etwas mehr Tüll.", verriert sie dort.

Im legendären Musikvideo des "Guns N'Roses"-Megahits aus dem Jahr 1992 schreitet Supermodel Stephanie Seymour in einem aufgerüschten Vokuhila-Kleid zum Altar. Vorne gewährt die Robe sexy Einblicke und läuft nach hinten äußerst voluminös aus. Scheinbar möchte Daniela an ihrem großen Tag nicht mit ihrem Reizen geizen und gleichzeitig auch nicht auf ihren geliebten Trash-Look verzichten.

Topmodel-Braut Stephanie Seymour im berühmten "Guns N'Roses"-Musikvideo zum Megahit "November Rain".

Nicht nur das berühmte Kleid von Stephanie Seymour ist mittlerweile aus der Mode gekommen. Auch die Vokuhila-Hochzeitskleider von Cora Schumacher und Katie Price würden es heute nicht mehr auf das Cover eines Brautmoden-Magazins schaffen.

Cora Schumachers romantischer Vokuhila

Rennfahrerin Cora Schumacher, 39, trat mit ihrem mittlerweile Ex-Ehemann und Formel-1-Piloten Ralf, 40, am 7. September 2002 in einem romantisch verspielten Kleid vor den kirchlichen Traualtar. Mehr als ein Jahrzehnt später zerbrach ihre Ehe, die Scheidung folgte im Februar 2015 und auch die Zeit in der dieser Vokuhila-Schnitt modern war, gehört schon lange der Vergangenheit an.

Cora Schumacher trat mit ihrem mittlerweile Ex-Ehemann am 7. September 2002 in einem romantisch verspielten Kleid vor den Traualtar.

Katie Price in Trash-Couture

Trash-Queen Katie Price, 37, ist bekannt für ihre glitzernden, Sahnebisee-ähnlichen Brautkleider. Bei ihrer dritten Hochzeit mit Berufs-Stripper Kiernen Hayler wählte auch die Britin ein Kleid im Vokuhila-Style. Die beiden gaben sich 2013 auf den Bahamas das Ja-Wort. Obwohl Kiernen eine Liaison mit ihrer ehemals besten Freundin Jane Thomas hatte, hält ihre Ehe bis heute stand. Katies Kleid wird es dennoch nicht in die Top Ten der schönsten Hochzeitskleider aller Zeiten schaffen.

Trash-Couture am Strand: Katie Price mit Stripper-Ehemann Kieran Hayler bei ihrer Hochzeit auf den Bahamas.

Klassisch aber nicht dezent

In einem Interview mit "Bild" verriet die Kultblondine bereits vor einigen Wochen weitere Details zu ihrem Wunschkleid. Damals war zwar noch nicht die Rede von einem Vokuhila-Brautkleid aber dafür von anderen, zum Teil für sie eher untypischen Vorstellungen. Rosa und Pink seien überraschenderweise nicht ihre erste Wahl, denn bei ihrem Hochzeitskleid möchte sie auf den den gewohnten Bling-Bling-Effekt verzichten. Ein blütenweißer Traum soll es werden, gefertigt aus mindestens 20 Kilo Tüll, verriet die Katze. Ganze 200 Swarowski-Steine sollen die Kreation zusätzlich veredeln - ein echter Mädchentraum!

Klassich aber nicht dezent: Auch Stars wie Gülcan Kamps oder Katie Price - bei Hochzeit Nr. 2 - heirateten bereits in wenig zurückhaltenden Prinzessinnen-Roben.

Gülcan Kamps in einem Traum aus Tüll

Luxus-Hochzeit

Die teuersten Brautkleider aller Zeiten

Pippa Middleton schreitet 2017 in einem Kleid von Giles Deacon in die St Mark's Church. Ihre Robe dürfte der Traum vieler Frauen sein, besteht sie doch aus feinster Spitze. Allerdings kann sich nicht jeder dieses Designerstück für etwa 45.000 Euro leisten. Schade eigentlich.
Als Ivanka Trump 2009 ihren Jared Kushner zum Mann nimmt, trägt sie - wie es sich im Trump'schen Stil gehört - ein ganz besonderes Kleid. Sie wählt DIE Brautkleiddesignerin überhaupt: Vera Wang. Und wünscht sich eine Robe à la Grace Kelly. Ihr Fürstinnentraum ist ihr 50.000 Dollar wert.
Das Kleid besticht durch zeitlos schlichte Eleganz. Gemeinsam mit Clare Waight Keller hat sich Meghan komplett gegen auffällige Details entschieden. Keine Spitze, keine Rüschen, keine Stickereien - dafür überzeugt die bodenlange Robe durch allerhöchste Schneiderkunst. 
Einen neuen Rekord in Sachen Brautkleid soll Victoria Swarovski im Juni 2017 aufgestellt haben: Ihre Designerrobe von Michael Cinco ist mit 500.000 Kristallen besetzt, hat eine acht Meter lange Schleppe und soll sage und schreibe über eine Million Dollar gekostet haben!

15

Eine Tüll-Prinzessin: Gülcan heiratete ihren Mann Sebastian Kamps im August 2007 live im TV. Die Doku-Soap "Gülcans Traumhochzeit" wurde mit der Übertragung der Hochzeit abgeschlossen.

Sahnebaiser Katie Price

Die britische Entertainerin Katie Price trat nicht nur einmal, sondern gleich dreimal vor den Traualtar. Bei ihrer Hochzeit mit Ehemann Nr. 2, dem Kampfsportler Alex Reid, entschied sie sich für dieses Sahnebaiser-ähnliche Brautkleid. Die Zeremonie in Las Vegas wurde von einem britischen TV-Sender begleitet.

Märchenkleider in Pink und Rosa

Falls sich die Katze doch für ein Kleid in ihrer Lieblingsfarbe Rosa entscheiden sollte, wäre eine Robe im Stil von Gwen Stefani oder Kaley Cuoco keine schlechte Wahl.

Gwen Stefanis weiß-pinkes Dip-Dye-Hochzeitskleid von John Galliano hat viel Bräute inspiriert in farbigen Kleidern zu heiraten.

Bei ihrer Hochzeit am Silvesterabend 2013 trug Kaley Cuoco ein rosafarbenes Tüllkleid von Vera Wang.

Daniela Katzenberger in einer rosa Traum-Robe. So stellten sich bisher wohl die meisten das Brautkleid der Kultblondine vor.

Themen

Erfahren Sie mehr: