VG-Wort Pixel

Cressida Bonas Guck mal Harry, so sinnlich ist deine Ex!

Cressdia Bonas für Mulberry
Cressdia Bonas für Mulberry
© PR
Prinz Harrys Ex-Freundin Cressida Bonas hat für "Mulberry" verbotene Räume betreten und sich ganz der Musik hingegeben. Sehen Sie im Video, wie gut sie tanzen kann

Dass Prinz Harrys Ex-Freundin Cressida Bonas unglaublich gut aussieht, wussten wir schon, aber dass sie auch so bezaubernd tanzen kann, haben wir erst jetzt entdeckt.

Cressida Bonas: Guck mal Harry, so sinnlich ist deine Ex!
© PR

Für das britische Modelabel Mulberry durfte sie für das Projekt "From England With Love" in einem Landhaus abgesperrte Räume betreten, auf einem roten Teppich aus frischem, grünem Gras spazieren und sich völlig losgelöst dem Tanz hingeben. Dabei macht die Fast-schon-Prinzessin eine derart gute Figur, dass sich die aktuelle Markenboschafterin des Labels Georgia May Jagger schon warm anziehen muss - Folgeaufträge sind sicher nicht ausgeschlossen.

Moderner Tanz ist ihre Leidenschaft

Das britische It-Girl hat für ihre Tanzeinlage mit dem Choreografen Martin Joyce und der Regisseurin Ivana Bobic zusammengearbeitet. Die Blondine, die sich selbst als scheu, sogar schüchtern bezeichnet, geht erst auf der Bühne oder in Tanz-Performances vollkommen aus sich heraus, wie sie der "Miss Vogue" erzählte. Cressida Bonas hat Tanz an der "Leeds University" studiert und noch eine Zusatzausbildung im "The Trinity Laban Conservatoire of Music and Dance" in Greenwich angeschlossen.

Ihr Faible für britische Mode

Im neuen "Buttercup Dress" mit dem tiefen Rücken-Dekolleté aus der Frühjahr-/Sommer-Capsule-Kollektion 2015 von Mulberry macht die 26-jährige Schönheit erst in Schwarz und dann in Weiß eine sexy Figur. Schon bei der Fashion-Gala für den verstorbenen Designer Alexander McQueen hatte Cressida Bonas ein Abendkleid von Mulberry getragen. Die Tasche, die sie letztlich am Ende des "Grünen Teppichs" im Video entdeckt, spielt in ihrer Tanzeinlage dann eher eine untergeordnete Rolle. Auch der Schauspieler Freddie Fox, der sie am Ende "erwischt", bekommt nur ein schelmisches Lächeln.

stb Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken