Courteney Cox: Tochter Coco trägt eines ihrer früheren Red-Carpet-Kleider

Diese Investition hat sich gelohnt: Die Tochter von Courteney Cox passt 21 Jahre später in das selbe Abendkleid wie ihre berühmte Mutter

Manche Investitionen sind fürs Leben. Manche aber auch für ein zweites.

So ist es jetzt auch Courteney Cox ergangen, die eines ihrer ersten Red-Carpet-Kleider an ihre Tochter, Coco Arquette, weiterreichen konnte. Auf Instagram hat die Schauspielerin dazu eine Collage gepostet, die genau diesen Umstand zeigt: Links sehen wir Coco, rechts sehen wir Courteney - beide in dem selben Kleid. 

Robbie Williams

Der Sänger verrät seine Abnehmtipps

Robbie Williams und Ehefrau Ayda Field 
Robbie Williams ist wieder in Topform und hat sein Gewicht massiv reduziert.
©Gala

Courteney Cox freut sich bis heute über das Kleid

Cox' Kommentar dazu: "Ich zähle eigentlich nicht zu der Sorte Menschen, die an Dingen festhält, aber das war ein verdammt guter Kauf!"

Außerdem enthüllt die 54-Jährige, dass zwischen den beiden Aufnahmen 21 Jahre liegen. Cox selbst hat das Abendkleid im Jahr 1998 bei der Hollywood-Premiere von "Spiel auf Zeit" getragen, die sie mit ihrem damaligen Freund und Vater ihrer Tochter, David Arquette, besuchte. Damals war sie 33 Jahre, Tochter Coco ist heute 14 Jahre alt. 

Partnerlook

Wie die Mutter, so die Tochter

Heute darf Tochter Luna wohl ihre Mama Chrissy Teigen zu Filmaufnahmen begleiten. Mit einem rosa-schimmernden Rucksack ist Luna für den Arbeitstag gewappnet. Optisch haben sich Mutter und Tochter mit Looks in sanften Pastelltöne aufeinander abgestimmt. Doch ...
... nach wenigen Stunden heißt es für Chrissy schon wieder Outfitwechsel. In einem Mini-Kleid von Valentino mit Taillengürtel und Feder-Applikationen am Ärmel macht die 34-Jährige eine großartige Figur - und passt farblich perfekt zu ihrer dreijährigen Tochter. 
Bei Luna scheint jetzt doch die Müdigkeit zu siegen: Auf dem Arm ihrer Mama endet für sie der Mama-Tochter-Arbeitstag. Immer noch stylish, in eine blaufarbene Muster-Decke gehüllt, geht es für sie nun endlich ins Bett. 
Süüüüüüß: Irina Shayk spaziert mit Töchterchen Lea durch New York. Während die Mama ganz schlicht unterwegs ist, gibt die Kleine Fashion-Vollgas mit Tüllkleid, Daunenjacke und Pudelmütze.

158

Themen

Erfahren Sie mehr: