Claudia Schiffer: Wow-Auftritt im Regenbogenkleid

Claudia Schiffer präsentierte bei der "Rocketman"-Premiere in London ein Kleid, das ihre Topmodelqualitäten auf spektakuläre Weise unterstrich

Was für ein fulminanter Auftritt! Passend zum Anlass kam Claudia Schiffer (48) in einer farbenfrohen Glamour-Robe zur London-Premiere des Films "Rocketman", der Leben und Karriere von Elton John (72) beleuchtet. Schiffers plissiertes Kleid von Zuhair Murad leuchtete in Blau, Gelb, Grün und Pink. Das ärmellose, tiefausgeschnittene Outfit it Schleppe aus der Frühjahr/Sommer-Couture-Kollektion des Luxuslabels fiel bis auf den Boden. Ihre schmale Taille hatte Schiffer mit einem silberglänzenden Gürtel betont.

Claudia Schiffer: Seltener Red-Carpet-Outfit mit ihrem Mann

Offene Stilettos, eine silberne Halskette und eine Metallic-Clutch rundeten ihren Look ab. Ihre blonden Haare ließ Schiffer offen aus dem Mittelscheitel über ihre Schultern fallen. Ihr Make-up hielt sie mit dunklem Eyeliner und leicht pinkem Lippenstift dezent - das Kleid sorgte schließlich für genügend Farbakzente. Schiffers Mann Matthew Vaughn (48) begleitete sie auf dem blauen Teppich der Filmpremiere. Die beiden gehören zu den Produzenten von "Rocketman" und erfreuen ihre Fans nur selten mit gemeinsamen Auftritten. Umso schöner, dass dieser durch Claudias Look unvergesslich wurde.

Miley Cyrus

Sie überrascht mit Vokuhila-Revival

Miley Cyrus trägt jetzt Vokuhila
Der Haarschnitt von Mama überzeugt nicht ganz. Die Stylistin Sally Hershberger muss Mileys Frisur nochmal ausbessern!
©Gala

Ikonen der Neunziger

Das machen die Supermodels heute

Die Londonerin Naomi Campbell hat jamaikanische und, väterlicherseits, jamaikanisch-chinesische Wurzeln. Mit gerade einmal 15 Jahren von einer Agentin der Elle entdeckt, startete Campbell Ende der Achtziger Jahre eine unvergleichliche Karriere. Als erstes schwarzes Model schaffte sie es auf das Cover der französischen Vogue.
Zugegeben: Arbeiten möchte man für Naomi Campbell nicht unbedingt. Die exotische Schönheit ist bekannt für ihre Wutausbrüche, doch mindert das ihren anhaltenden Erfolg nicht im Geringsten. Noch immer ist sie auf zahlreichen Covern, Kampagnen und Laufstegen zu sehen - so wie hier im Februar auf der Pariser Fashion Week. 
Die Anwaltstochter aus Rheinberg am Niederrhein hat es bis ganz nach oben geschafft: Mit dem Sexappeal einer Brigitte Bardot, blonder Mähne und perfekten Proportionen eroberte Claudia Schiffer die Modebranche im Sturm. Einer ihrer größten Verehrer: Superdesigner Karl Lagerfeld.
Drei Kinder, einen Produzentenehemann und mehr als 25 Jahre Modelkarriere hat "La Schiffer" heute vorzuweisen. Sie lebt mit ihrer Familie in England und gibt selten Einblicke in ihr Privatleben. Auf großen Werbeplakaten sehen wir sie aber auch in 2019 noch. Gerade erst hat sie für "Bash" eine riesige Kampagne geschossen.

21

Themen

Erfahren Sie mehr: