Cindy Crawford: Modekollektion für C+A

Das einstige Supermodel Cindy Crawford bringt zusammen mit der Modekette "C+A" eine eigene Kollektion auf den Markt

Cindy Crawford, die in den 90er Jahren die Modelszene prägte, designt erneut eine Kollektion. Für die Modekette "C+A" entwarf sie eine eigene Linie, die bereits ab Ende August in den Handel kommt. Erfahrungen im Kollaborationsgeschäft konnte sie bereits mit "Deichmann" sammeln. Für die Schuhmarke entwirft sie seit 2009 regelmäßig eine Kollektion. Für den deutschen Moderiesen C+A wird es jedoch ihre erste Fashionkollektion.

Schiffer + Co.

Superreiche Supermodels

Stephanie Seymour	
Vermögen: ca. 12 Millionen Euro
Nationalität: amerikanisch
19. Carolyn Murphy
Vermögen: ca. 12 Millionen Euro
Nationalität: amerikanisch
18. Cindy Crawford
Vermögen: circa 13 Millionen Euro
Nationalität: amerikanisch
17. Linda Evangelista		
Vermögen:  ca. 13 Millionen Euro
Nationalität: kanadisch

20

Die Herbstkollektion von "Cindy Crawford Collection @ C+A"-Linie umfasst Basics, wie Cardigans, Jersey-Shirts, Jeans, Blazer und auch Lederjacken. Genau ihr Stil, denn auch privat sieht man die 46-Jährige eher mit schlichter und klassischer Garderobe: "Genauso wie viele andere Frauen mag ich Kleidung, die modisch, aber eben auch bequem ist und in der ich im Alltag immer gut aussehe – egal ob ich meine Kinder zur Schule bringe, ein Business-Meeting habe oder mit meinem Mann zu Abend esse (...) mein Ziel ist es, bequeme Mode zu entwerfen, die man im täglichen Leben tragen kann", so Crawford über ihre Ambitionen.

Wer sich Teile von Supermodel, Supermama und Super-Ehefrau Cindy Crawford sichern möchte, der kann dies ab dem 27. August tun - ab dann wird die exklusive Fashion-Kollektion weltweit in allen C+A-Filialen und online erhältlich sein.

inu

Cindy Crawford

Video zu Artikel - Modekollektion für C+A

Themen

Erfahren Sie mehr: