Stefano Gabbana: Designer beleidigt Chiara Ferragnis Brautkleid

So eine Läster-Attacke hat es in der Modewelt selten gegeben: Stefano Gabbana zieht fies über Chiara Ferragnis Brautkleid her

Es gibt Schnappschüsse, da liegen sich Stefano Gabbana und Chiara Ferragni noch in den Armen. Ist ja auch irgendwie naheliegend, gehören sie doch beide zu Mailands Mode-Elite und dürften damit so etwas wie die Fashion-Familie der Stadt anführen.

Doch dann wiederum sitzt die Bloggerin nicht einmal in der Front Row des D&G-Designers und plötzlich lästert er auch noch ziemlich über sie ab. Öffentlich. An dem schönsten Tag ihres Lebens.

Senna Gammour

Dieses glamouröse XL-Kleid wurde ihr zum Verhängnis

Senna Gammour
Die ehemalige "Monrose" Sängerin Senna Gammour erschien in einer glamourösen Robe zur Operngala für die Deutsche AIDS-Stiftung. Mit dem Kleid zog sie zwar alle Blicke auf sich, hielt aber auch jedermann auf Abstand.
©RTL / Gala

Stefano Gabbana lästert über Chiara Ferragnis Brautkleid

"Billig", kommentiert der Mode-Gigant ein Instagram-Foto der britischen Harper's Bazaar, das Chiara an ihrer Hochzeit im Brautkleid zeigt. Dieses stammt nicht von seinem Label "Dolce & Gabbana", sondern wurde von Diors Maria Grazia Chiuri gefertigt. Die Italienerin durfte gleich alle drei Roben für Chiara schneidern. Eine Ehre, die neidisch machen dürfte. Oder?!

Unter das Foto von Chiara Ferragni (auf dem Instagram-Account von Harper's Bazaar UK) schreibt Stefano Gabbana "Cheap", also "billig". Als andere User ihn fragen, ob er vielleicht neidisch sei, kommentiert er wenig später mit "Noooo".

"Nooooo!", schreibt Gabbana auf Instagram, nachdem ein anderer User ihn als eifersüchtig bezeichnet. "Die ganze Hochzeit war einfach billig", holt er nochmals aus. Harte Worte, die nicht nur vernichtend, sondern auch ganz schön unpassend sind.

View this post on Instagram

Family is everything 💘

A post shared by Chiara Ferragni (@chiaraferragni) on

Denn kostengünstig dürfte die Traumhochzeit von Chiara Ferragni und ihrem Fedez nun wirklich nicht gewesen sein. Ein Gang aus Rosenbögen, ein eigener Jahrmarkt samt Riesenrad und Karussell, ein pompöses Feuerwerk - hier wurde an keiner Ecke gespart.

Nein, billig war garantiert nichts davon. Und auch Stefano zahlt nun einen hohen Preis. Beliebt hat er sich durch sein Geläster nämlich nicht gerade gemacht und erntet nun ebenfalls böse Kritik.

Ganz schön spezielle Brautkleider

Die unkonventionellsten Hochzeitskleider der Stars

Sie haben es wieder getan - Felix von Jascheroff und Bianca Bos gaben sich erneut das Ja-Wort. Ganz romantisch barfuß am Strand feierten sie erneut ihre Liebe. Der Dresscode dem Ort entsprechend, jedoch recht außergewöhnlich für die feierliche Angelegenheit, entscheidet sich der Schauspieler für eine Shirt, Short Kombination mit Basecap, während seine Angetraute ein luftiges knielanges Spitzenkleid trägt. Ein Look, in dem sie sich einfach wohlfühlen, wie Felix von Jascheroff auf seinem Instagram-Account verrät. 
Cooper Hefner, der Sohn von Playboy-Legende Hugh Hefner, hat seiner Scarlett Byrne nach vier Jahren Verlobung das Jawort gegeben. Seine Braut, die besonders wegen ihrer Rolle als "Pansy Parkinson" in den Harry-Potter-Filmen bekannt ist, trug für die standesamtliche Trauung ein leicht durchsichtiges, weißes Kleid mit Schößchen und schienbeinlangem Rock. Dünne Träger und Spitze lenken den Blick auf ihr Dekolletée. Das Kleid stammt aus der Feder von Designerin Victoria Chapman und kostet knapp 300 Euro. 
Sie haben "Ja" gesagt: Moderator Oliver Pocher hat seine Freundin, Amira Aly, auf den Malediven geheiratet. Dort wo andere Paare ihren Honeymoon verbringen, heiratete das Paar im kleinen Kreis. Nun zeigt die hübsche 26-Jährige auf Instagram ihr Hochzeitskleid. Dem paradiesischen Ort entsprechend trägt Amira ihr Haar offen und mit hübschen, weißen Blüten verziert. Ihr Brautkleid selbst lässt ziemlich tief blicken ... 
Amira Aly trägt ein bodenlanges, weißes Brautkleid. Der Rock des Kleides besteht aus einem langen Unterrock und einer mit Blüten bestickten Tüllschicht. Das Blütenmuster findet sich auch im oberen Bereich des Kleides wieder. Das ärmellose Hochzeitskleid, transparente Elemente und ein extrem tiefer Ausschnitt setzen Amiras Dekolleté in Szene. Auch der Babybauch der werdenden Mutter wird stilvoll betont. 

83

Themen

Erfahren Sie mehr: