VG-Wort Pixel

Channing Tatum So unterdrückt ihn Ehefrau Jenna

Channing Tatum, Jenna Dewan Tatum
© Reuters
Channing Tatum und Jenna Dewan Tatum führen eigentlich eine Bilderbuch-Ehe. Doch in einem Punkt leidet der Schauspieler ganz schön unter seiner Ehefrau

Zuhause sind auch Hollywood-Stars wie Channing Tatum einfach nur Ehemänner - und haben in manchen Punkten einfach nichts zu sagen. Jenna Dewan Tatum hat nun verraten, in welchem Punkt sie ihren Mann in die Schranken weist: im gemeinsamen Kleiderschrank.

Channing Tatum bekommt keinen Platz

"In unserem neuen Haus haben wir einen größeren Kleiderschrank als wir vorher hatten, aber der arme Chan hat nur ein Fach, mir gehört der Rest des Schrankes", plaudert die Schauspielerin gegenüber dem US-Magazin "People" aus. Und das obwohl der 36-Jährige selbst ein großer Fashion-Fan ist.

Glücklich seit 2009

Doch Besserung ist nicht in Sicht. Selbst wenn Jenna mal aussortiert, füllt sie die freigewordenenen Fächer gleich wieder mit neuer Kleidung auf, erzählt sie.

"Ich gebe Kleidung erst weg, wenn der Schrank völlig überfüllt ist, beschämend überfüllt. Ich gebe sogar zu viel weg, denn dann ist mehr Platz für neue Sachen."

Auch wenn die beiden bei der Platzverteilung im Kleiderschrank mal aneinandergeraten, führen die beiden seit 2009 eine glückliche Ehe. Im Mai 2013 krönte Töchterchen Everly das Glück des Schauspieler-Paares.

jkr Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken