VG-Wort Pixel

Cathy Hummels Hut-Ärger nimmt neue Wendung

Cathy Hummels
Cathy Hummels
© imago images
Cathy Hummels hat sich den Ärger einiger Instagram-Follower:innen eingehandelt. Dass sie einen traditionellen Hut getragen hat, hat nicht jedem gefallen. Nun bekommt sie Rückendeckung – von ungewöhnlicher Seite.

Cathy Hummels, 34, ist für ihren ausgefallenen Modegeschmack bekannt. Und so verwunderte das Foto, das sie vor einer Woche bei Instagram postete, zunächst nicht. "Mitten im Schwarzwald habe ich diesen Hut gefunden", kommentiert sie ihr Bild, das sie in einem androgynen Business-Look zeigt. Selbiger in Kombination mit der traditionellen Kopfbedeckung war Stein des Anstoßes für einige negative Kommentare unter dem Posting. 

Cathy Hummels verärgert Schwarzwälder:innen

Bei dem Hut mit roten runden Details handelt es sich nämlich um eine traditionelle Kopfbedeckung aus dem Schwarzwald. Der sogenannte Bollenhut gehört zu einer Tracht und wird normalerweise mit selbiger getragen. Cathy interpretiert das Stück allerdings neu und trägt es für das Foto zum schwarzen Oversize-Mantel und weißer Bluse. Ein Problem für traditionalistisch eingestellte Follower:innen. 

"Bollenhut gehört zur Tracht, sorry", echauffiert sich eine. "Sorry. Aber das passt ja gar nicht zusammen. Das wirkt so albern", findet eine andere. So pikiert einige auf die Fotos der Influencerin reagieren, so gelassen sieht es der Bürgermeister aus dem Schwarzwald

Bürgermeister springt für Cathy in die Bresche

Wie der "Schwarzwälder Bote" nun berichtet, habe sich Bürgermeister Siegfried Eckert vehement für Cathy Hummels ausgesprochen. Dass sie einen traditionellen Bollenhut trägt, ihn gar zu einem modernen Look stylt, sieht er nicht kritisch – im Gegenteil. "Die Billig-Bollenhüte aus China werden doch auch importiert und im Schwarzwald verkauft", gibt er zu bedenken. Er geht sogar noch einen Schritt weiter: "Außerdem ist es eine gute Werbung für den Schwarzwald – und das auch noch umsonst." 

Eckert habe Cathy mittlerweile sogar nach Gutach, Heimat des Bollenhutes, eingeladen. Für Cathy eine durchaus spannende Vorstellung. "Mode war schon immer meine Medizin, ich kann damit trotzdem glänzen, auch wenn ich mal einen schlechten Tag habe. Ich würde mich freuen, mehr über die Tradition des Bollenhutes zu lernen und ihn gemeinsam mit dem Bürgermeister mode-technisch zu interpretieren", so die Influencerin zu "Bild". 

abl Gala

Mehr zum Thema

Gala entdecken