VG-Wort Pixel

Catherine + Letizia Stil-Zwillinge


Ganz schön ähnlich, die Fashion-Looks von Herzogin Catherine und Königin Letizia von Spanien. Wir zeigen ihren royalen Stil - und was sie unterscheidet

Es ist nicht das erste mal, dass Herzogin Catherines Garderobe an die von Königin Letizia erinnert: Am Mittwoch (23. Oktober 2016), einen Tage nach dem Staatsdinner mit dem Präsidenten von China, trug die Duchess of Cambridge eine violettes Spitzenkleid von Dolce & Gabbana. Kostenpunkt: Rund 2.000 Euro. Königin Letizia sah man bereits vor einigen Jahren (20. März 2013) in einem sehr ähnlichen, grünen Kleid.

Catherine und Letizia sind Stil-Zwillinge

Immer wieder verzaubert uns Herzogin Catherine mit ihrem strahlenden Lächeln, den dunkelbraunen Locken und ihrer farbenfroh-perfekten Garderobe. Ihr modischer Mix aus günstigen Labels und Designer-Stücken hat schon viele Fans gefunden. Ihre Hütchen und Fascinator dazu sind inzwischen schon ihr Markenzeichen geworden. Optisch gibt es so einige Parallelen zu der Vertreterin des spanischen Königshauses. Beide sind ehemalige Bürgerliche, die durch Liebesheiraten an den Hof kamen. Beide Frauen sind sehr schlank, hochgewachsen und tragen braune Haare.

image

Letizias figurbetonte Kleider oder Kostümkombinationen sind oft sehr feminin und werden von ihr immer mit klassischen Pumps komplettiert. In der Freizeit greift Königin Letizia gerne einmal zu kragenlosen Lederjacken im reduzierten Biker-Stil, die sie sogar mal mit Jeans oder Anzughosen kombiniert. Modische Ausrutscher hat man bei der Königin von Spanien noch nicht gesehen. Ganz im Gegenteil: Manchmal wirkt die 41-jährige Letizia in ihrer Kleiderwahl fast ein bisschen zu damenhaft und konservativ, so dass sie dadurch eher älter wirkt. Dazu trägt sicher auch bei, dass der öffentliche Druck zeitweise sehr auf ihr zu lasten schien. Ihre zierliche Figur wirkte manchmal schon hager, ihr Gesichtausdruck gelegentlich sorgenvoll.

Es gibt auch Unterschiede zwischen Catherine und Letizia

In diesem Punkt kam Herzogin Catherine sicher zugute, dass sie von jeher unbeschwerter wirkte. Neben ihrem fröhlichen Äußeren versuchte sie ihre jugendliche Unbeschwertheit auch durch kürzere Röcke auszudrücken, fand nach der Hochzeit dann aber doch zu einer mittleren Länge ihrer taillenbetonten und ausgestellten Mantelkleider. Ihre brünetten Haare trägt sie gerne in Wellen gelegt, Letizia hingegen stylt sie im Sleek-Look, derzeit auf Bob-Länge geschnitten. Herzogin Catherine trägt gerne Jenny Packham und Letizia von Spanien liebt Hugo Boss. Abgesehen von diesen kleinen Unterschieden sind Herzogin Catherine und Königin Letizia beide royale Stil-Ikonen.

stb / inu / Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken