Carmen Baldwin: Baby mit Ohrsteckern

Für ihre Eltern Alec und Hilaria Baldwin ist die siebenmonatige Carmen der größte Schatz der Welt: Ohrringe im Babyalter gehören für sie dazu

Carmen Baldwin trägt Ohrstecker.

Wie so viele glückliche und stolze Eltern posten die Baldwins gerne Bilder ihres Babys: Die kleine Carmen ist ein fröhliches Mädchen, ganz offensichtlich der Sonnenschein der Familie. Was aber bei den letzten Fotos auffiel, war der neue Ohrschmuck des Babys. Beim Anblick der Ohrstecker der sieben Monate alten Carmen scheiden sich die Geister.

Modische Minis

Von Geburt an modisch

Die Kinder von Chrissy Teigen und John Legend sehen aus, als kämen sie direkt vom Laufsteg. Luna (li.) trägt ein süßes Sommerkleid mit Schleifendetails und Volants am Saum, Miles (re.) überzeugt in einer Shorts-Hemd-Kombi mit Palmen. Woran man dann aber doch merkt, dass die beiden erst vier und zwei Jahre alt sind? Luna ist wohl gerade dabei, mit ihrer Barbie zu spielen und Miles wächst scheinbar ein neuer Milchzahn...
Falls sich jemand fragt, zu wem dieser süße Einjährige gehört, der muss nur auf sein T-Shirt schauen – denn darauf ist ein Foto seiner berühmten Eltern aufgedruckt. Es ist Santiago, der Sohn von Eva Longoria und José Bastón, der gemeinsam mit seiner Mama durch einen Park in Beverly Hills spaziert. Bequeme Sneaker und eine Sporthose runden den Outdoor-Look des Minis ab. Stylish daneben zeigt sich auch Eva Longoria, die mit Käppi, Hoodie, Leggings und Sneakern eine sportliche Figur macht.
Luna, die kleine Tochter von Sänger John Legend und Chrissy Teigen, liebt es, sich zu verkleiden. Die Vierjährige hat dabei ihren ganz eigenen Stil. Sie interessiert sich nicht für Superhelden- oder Feen-Kostüme, Luna bevorzugt den todschicken Look vergangener Aristokraten-Tage. Eine legere Tee-Party gibt es bei ihr nicht, sie lädt zum glamourösen High-Tea-Event ein. 
"Meine liebsten Unruhestifter", schreibt John Legend zu diesem Foto auf Instagram. Es zeigt seine beiden Sprösslinge Luna und Miles, die den lässigen Blick von ihm geerbt zu haben scheinen. In Weiß und zartem Rosa gekleidet, sehen die zwei total süß und brav aus – von Unruhestiftern keine Spur. Ein Foto als geglückte Momentaufnahme, über die sich Papa John wahnsinnig zu freuen scheint, denn anhand seiner Beschreibung lässt sich erahnen, dass diese friedliche Stimmung nicht von allzu langer Dauer ist.

91

Ein niedliches Baby mit sieben Monaten: Carmen Baldwin trägt bereits Ohrstecker.

Während für den amerikanischen Schauspieler Alec Baldwin und seine zweite Ehefrau, die Yogalehrerin Hilaria Baldwin, der rechtzeitig platzierte Schmuck für die kleine Tochter ganz offensichtlich dazu gehört, gibt es auch Menschen, die es unpassend finden, bei Kleinstkindern schon Körperschmuck anbringen zu lassen - ohne dass diese dazu gefragt werden.

Windeln, Bernsteinkette und Ohrstecker: Die zärtliche Mama Gisele Bündchen zeigte vor acht Monaten das Bild ihrer siebenmonatigen Tochter Vivan Lake.

Als Supermodel Gisele Bundchen letzten Sommer ein sehr süßes Urlaubsbild mit ihrer kleinen Tochter Vivian Lake aus Costa Rica postete, entbrannte eine Diskussion im Netz zum Ohrlochstechen bei Babys. "Grausam" und "unnötig" kommentierten einige Menschen, andere betonten, dass es in einigen Ländern, wie zum Beispiel in Südamerika völlig normal sei, Babys Ohrlöcher stechen zu lassen, teilweise sogar gleich im Krankenhaus nach der Geburt.

Für die Baldwins sind die Ohrringe ihres Töchterchens ganz offensichtlich ein schöner Schmuck, der schon ganz früh zum Menschen dazu gehören soll. Ganz genauso normal wie die auch Yogaposen in jeder nur erdenklichen Lebenslage, die Hilaria Baldwin in ihren Alltag einbaut und auf Instagram postet.

Themen

Erfahren Sie mehr: