Carmen + Robert Geiss: Shanias erster Modeljob

Shania, die jüngste Tochter von Carmen und Robert Geiss, träumt von einer Karriere als Model. Ihre berühmten Eltern ermöglichen ihr mit einem Sedcard-Shooting jetzt den Einstieg in die Branche

Bei den Geissens geht es stets "schrecklich glamourös" zu, wovon sich die Zuschauer ihrer Reality-Show regelmäßig selbst überzeugen können. Teure Kleidung, luxuriöse Reisen und ein Leben im Scheinwerferlicht gehören für Carmen, Robert und die beiden Töchter Davina, 14, und Shania, 13, ganz selbstverständlich zum Alltag. Kein Wunder also, dass Shania von einem Job in der Modebranche träumt. Die jüngste Tochter der TV-Familie möchte als Model vor der Kamera durchstarten. 

Sedcard-Shooting für Shania Geiss

In der neuesten Folge (30.11.2017) von "Die Geissens - Eine schrecklich glamouröse Familie" konnten die Zuschauer die ersten Schritte von Shania als Model nun miterleben. Millionärsgattin Carmen begleitete ihre jüngste Tochter zu ihrem ersten Job, einem Shooting für ihre eigene Sedcard.

Von einem Make-up-Artist gestylt posierte Shania für den Fotografen und wirkte plötzlich nicht mehr wie ein kleines Mädchen, sondern wie ein Teenager. Bei Mama Carmen kullerten bei diesem Anblick sogar ein paar Tränen, angesichts der Tatsache, dass ihre Tochter so schnell erwachsen wird. Auch Carmen hat früher als Model gearbeitet und ist daher sicherlich besonders stolz auf ihren schönen Nachwuchs. 

Shania Geiss beim Shooting für ihre Sedcard. "Die Geissens - Eine schrecklich glamouröse Familie", immer Montags um 20:15 auf RTL II. 


Shitstorm für Carmen Geiss

Nach der Ausstrahlung der Folge werfen einige Fans Carmen vor, dass sie ihre jüngste Tochter bevorzugen würde. Diesen Vorwurf lässt sie nicht auf sich sitzen und meldet sich auf Facebook umgehend zu Wort. "Nach der gestrigen Ausstrahlung haben so viele gefragt was mit Davina ist und dass ich Shania eventuell bevorzuge, was nicht der Fall ist. Hier ein Foto von Davina am selben Tag geschossen, sie hat einfach nur nicht den Traum als Model zu werden aber die Begabung hat sie oder wie seht ihr das?"

Nach der gestrigen Ausstrahlung haben so viele gefragt was mit Davina ist und dass ich Shania eventuell bevorzugen, was...

Gepostet von Carmen Geiss am Dienstag, 31. Oktober 2017


Dass Carmen und Robert Geiss ihre Töchter bereits in so jungen Jahren vor die Kamera stellen, scheint bei manchen Zuschauern nicht wirklich gut anzukommen. Die Fans von Carmen Geiss schlagen unter dem Bild auf Facebook Alarm und äußern ihre Sorge in Form von Kommentaren. "Sie ist wirklich sehr hübsch, aber bitte nicht vergessen dass sie noch ein Kind ist...", schreibt eine besorgte Userin. "Sehr hübsche Kinder! Die Betonung liegt auf Kinder! In dem Alter sollte man nicht so präsentiert werden! Traurig!", lautet ein anderer Kommentar. Was meinen Sie? 


Eine schrecklich glamouröse Frau

Der Style-Wandel der Carmen Geiss

"Sweet 17" schreibt Carmen Geiss zu diesem Foto auf Facebook. Im rosafarbenen Badeanzug und mit wilden Rastazöpfen zeigt sich der Reality-Star in einer sexy Pose.
In 1981 ist Carmen Geiss noch nicht blond! Ihre langen, hellen Haare - für die wir sie heute kennen - sind damals noch kurz und dunkel.
Der Look um Carmens Frisur besteht damals aus Jeans-Mini und Leo-Print-Weste.
Strike a pose! Im trendigen Powerlook fühlt sich Carmen Geiss Mitte der 1980er-Jahre ziemlich wohl. Allmählich wird auch schon ihr Haar heller - wenn auch nur in Strähnchen.

16


Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche