VG-Wort Pixel

Candice Swanepoel Sturz bei Designer-Show von Givenchy


"Victoria's Secret"-Model Candice Swanepoel stolperte bei der "New York Fashion Week" auf dem Laufsteg, zeigte sich darüber aber relativ gelassen: Ihre aufgeschürten Knie präsentierte sie sogar auf Instagram

Selbst ein Topmodel ist offenbar nicht vor den Tücken unpraktischer Designer-Stilettos gefeit. Das musste "Victoria's Secret"-Engel Candice Swanepoel am Freitag (11. September) bei der Givenchy-Show im Big Apple am eigenen Leib erfahren: Die 26-Jährige stolperte auf dem Laufsteg der "New York Fashion Week" und fiel zu Boden.

Kratzer auf Instagram

Auf ihrem Instagram-Account zeigte die Laufstegschönheit später die Folgen ihres Sturzes: kleine, aufgeschürfte Stellen an den Knien, noch immer die High Heels an den Füßen. "Danke, wer auch immer mir heute Abend aufgeholfen hat", schrieb sie.

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Ein wenig scheint der Vorfall aber dennoch an Candice Swanepoel zu nagen: "Kleine Kratzer, aber überwiegend ein verletztes Ego", so das Model.

SpotOnNews


Mehr zum Thema


Gala entdecken