Céline Bethmann will Klums Agentur verlassen: Jetzt reagieren die Anwälte der Gegenseite

Schluss, aus, vorbei: Céline Bethmann möchte alle Verträge im Zusammenhang mit der Castingshow "Germany's next Topmodel" beenden - doch so einfach ist das nicht

Knapp vier Monate nach ihrem Sieg bei "Germany's next Topmodel" möchte Céline Bethmann (19) scheinbar alle Verträge im Zusammenhang mit Heidi Klums (44) Castingshow beenden. Allerdings meldet sich diesbezüglich jetzt die anwaltliche Vertretung von Heidi Klum zu Wort.

Céline Bethmann kündigt Verträge einseitig

"Im Auftrag von Frau Céline Bethmann haben wir ihre gesamten Verträge im Zusammenhang mit 'Germany's Next Topmodel', insbesondere mit der Heidi Klum GmbH & Co. KG/ONEeins fab Management einseitig beendet", teilte ihr Rechtsanwalt David Gappa nun in einem Schreiben mit. Dem Modeln bleibe die 19-Jährige weiter treu. "Frau Bethmann wird weiterhin als Model und Darstellerin tätig sein, dankt ihrer Familie und ihren Freunden für die Unterstützung und freut sich auf ihre Zukunft", heißt es darin weiter. 

Statement der Klum-Seite

Auf GALA-Anfrage informierte die anwaltliche Vertretung von Heidi Klum, dass aus ihrer Sicht seit Mai 2017 ein zweijähriges, festes Arbeitsverhältnis bestehe und aus diesem Grund eine Kündigung unwirksam sei.
Schon im Juli hatte die Zweitplatzierte Serlina Hohmann (23) ihre Verträge gekündigt.

Unsere Video-Empfehlung 

Céline Bethmanns neuer Look

Ob Heidi das gefällt?!

Heidi Klum, Thomas Hayo, "Germany's next Topmodel" Céline und Michael Michalsky 
Neue Haare und neue Projekte - Céline Bethmann verrät ihren Fans auf Instagram spannende News. Ob Heidi Klum das gefällt?
©Gala

 

Nach "Germany's next Topmodel"-Teilnahme

Welchen Weg gingen Heidis Mädels?

Gisele Oppermann  Lange war es still um sie – jetzt ist die "Heulsuse" von damals zurück! Bei "Germany's Next Topmodel" hat Gisele Oppermann die Drama-Queen raushängen lassen und die eine oder andere Träne verdrückt. Ob sie immer noch so nah am Wasser gebaut ist? 
Gisele Oppermann war lange von der Bildfläche verschwunden, doch jeder wird sich an ihre legendären Tränenausbrüche im TV erinnern. 2010 ereilt sie dann ein wirklich schwerer Schicksalsschlag: Sie hat einen Autounfall, liegt lange Zeit im Krankenhaus. Seit 2014 ist sie wieder glücklich und Mutter einer kleinen Tochter.
Obwohl Miriam Höller während ihrer Teilnahme an der fünften Staffel von "Germany's next Topmodel" nicht wirklich ins Auge gestochen ist, war sie seitdem viel im deutschen Fernsehen zu sehen: Die sportliche Blondine war unter anderem beim TV total Turmspringen und bei Global Gladiators zu sehen. Als Stuntfrau ist sie für Formate, wie die ProSieben Winter Games die perfekte Besetzung. 
Namaste! Wanda Badwal belegte in der dritten Staffel von "Germany's next Topmodel" den vierten Platz. Zehn Jahre später hat sich einiges verändert; Wanda arbeitet als Yoga-Lehrerin und Fotografin, absolvierte verschiedene Workshops auf Bali und in Deutschland. Auf ihrem Instagram-Account inspiriert sie mittlerweile fast 18.000 Menschen mit ihrem Lifestyle. 

58


Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche