VG-Wort Pixel

Busenblitzer bei "Let's Dance"? Victoria Swarovski über ihr XXL-Dekolleté

Bei "Let's Dance" trägt Moderatorin Victoria Swarovski immer besondere Hingucker. 
Bei "Let's Dance" trägt Moderatorin Victoria Swarovski immer besondere Hingucker. 
© Getty Images
Wenn bei einer Live-Sendung wie "Let's Dance" der Busen blitzt, könnte das zu einer peinlichen Situation führen. Am vergangenen Freitag befürchteten Fans schon, dass Victoria Swarovski zu viel Haut zeigen könnte

Die RTL-Sendung "Let's Dance" hat neben den beeindruckenden Tanzeinlagen auch modische Highlights zu bieten. Um mit den Kandidaten modisch mithalten zu können, entscheidet sich auch Moderatorin Victoria Swarovski stets für atemberaubende Looks. Während der letzten Live-Sendung fragten sich die Zuschauer beim Anblick ihres Kleides jedoch: Kann da nichts rausfallen?

Victoria Swarovski mit Wow-Dekolleté 

Die 25-Jährige ließ in ihrem grünen Kleid nämlich tief blicken. Während die Robe am Hals zwar hochgeschlossen war, zog ein ovaler Ausschnitt – auf Brusthöhe – die volle Aufmerksamkeit auf sich. Der Look stammt aus dem Haus Tony Ward und steht der Moderatorin ohne Frage ausgezeichnet. Aber ist der Look für eine Live-Sendung nicht etwas riskant? Das fragten sich auch die Fans, als Victoria ihre Kleiderwahl vor der Show auf Instagram präsentierte. "Wo soll ich nur hingucken?!", lauten die Kommentare der Männer. 

Busenblitzer bei der "Let's Dance"-Moderatorin?

Die sympathische Österreicherin ist aber ein Profi und lässt sich nicht verunsichern. Gegenüber RTL sagt sie: "Ehrlich gesagt bin ich total sicher, denn es sitzt alles so fest drinnen, da kann nichts rausrutschen." Es würde nicht einmal mehr eine Stecknadel dazwischen passen. Es besteht also keine Gefahr, dass während der Sendung der Busen blitzen kann. 

reb Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken