VG-Wort Pixel

Bryce Dallas Howard Schon wieder ein Kleid von der Stange

Bryce Dallas Howard
© -
Bryce Dallas Howard überzeugte bei den "Golden Globes 2016" und "Critics Choice Awards" mit ihren stilvollen Looks. Die Beratung einer Stylistin brauchte sie nicht dafür - der Star kaufte total bodenständig selbst ein

Update, 19. Januar:

Bryce Dallas Howard, die vermutliche bodenständigste Stil-Ikone Hollywoods, hat erneut ihr gutes Gespür für Mode unter Beweis gestellt. Bei den "Crititcs Choice Awards" begeisterte sie in einer schwarzen, tief ausgeschnittenen Robe von Balmain.

Wie schon bei ihrem Paillettenkleid von Jenny Packham darf sich Bryce auch dieses Mal selbst auf die Schulter klopfen. Für knapp 1120 Euro ergatterte Howard das Kleid online bei "Elyse Walker" und ließ es per Expressversand gerade noch rechtzeitig für den roten Teppich liefern.

Bedenkt man, dass namhafte Hollywood-Stylisten pro Tag knapp 2000 Euro Gage fordern, hat Bryce Dallas Howard damit also gleich in doppelter Hinsicht gespart. Und Komplimente für ihren Look gab es schließlich auch so haufenweise.

Cooles Statement: "Jurassic World"-Star Bryce Dallas Howard plauderte locker darüber, dass sie ihr Jenny-Packham-Kleid im Departmenstore von "Neiman Marcus" selbst gekauft habe.
Cooles Statement: "Jurassic World"-Star Bryce Dallas Howard plauderte locker darüber, dass sie ihr Jenny-Packham-Kleid im Departmenstore von "Neiman Marcus" selbst gekauft habe.
© Getty Images

Die "Jurassic World"-Darstellerin Bryce Dallas Howard machte bei der Verleihung der "Golden Globes 2016" in einer Spitzenrobe mit royalblauer Paillettenbestickung eine sehr hübsche Figur.

Die Robe von Jenny Packham ist wirklich spitze

Der feminine Traum aus Spitze ist ein Entwurf der britischen Designerin Jenny Peckham, die auch als eine der Lieblingsdesignerin von Herzogin Catherine gilt. Für große Events wie die "Golden Globes 2016" setzen die meisten Stars auf die Auswahl einer Starstylistin, um auf den Bildschirmen weltweit eine perfekte Figur abzugeben. In viele Fällen werden dafür sündhaft teuer Kleider von nahmhaften Designern geschickt. Eigentlich eine sichere Bank für weibliche Celebrities - doch einen Haken an dem Prozedere gibt es:

Geschenkte Designerroben oft nur in Size Zero

Im Interview mit "E!News" auf dem roten Teppich zeigte sich die 34-jährige Bryce Dallas Howard sehr bodenständig und erzählte ganz offen, dass sie die schwarzblaue Spitzenrobe im Luxuskaufhaus "Neiman Marcus" selbst erstanden habe: "weil ich gerne unterschiedliche Angebote für meine Größe 38 als Auswahl habe und nicht nur - vielleicht eine einzige - und so gehe ich immer ins Kaufhaus!"

In Hollywood gehört Mut dazu, offen über Kleidergröße 38 zu sprechen

"Size Zero" entspricht der europäischen Größe 30, die eher an Mädchengrößen erinnert und selbst für Hollywoodstars, die ständig auf ihre Linie achten müssen, äußerst knapp sein dürfte. Sympathisch, dass die Tochter von Regisseur Ron Howard ganz locker darüber spricht, dass sie mit ihrer ganz normalen Größe 38 dann lieber selbst loszieht und sich für den Glamour-Event hübsch gemacht hat.

Für "Jurassic World", den dritten Teil von "Jurassic Park", stand sie seit April 2014 in der Hauptrolle der Claire Dearing vor der Kamera. Im Herbst 2015 drehte sie mit Matthew McConaughey das Filmdrama "Gold" und im Jahr 2018 soll sogar noch eine Fortsetzung von Jurassic World mit Bryce Dallas Howard in einer der Hauptrollen gedreht werden.

stb / Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken