Bryce Dallas Howard: Schon wieder ein Kleid von der Stange

Bryce Dallas Howard überzeugte bei den "Golden Globes 2016" und "Critics Choice Awards" mit ihren stilvollen Looks. Die Beratung einer Stylistin brauchte sie nicht dafür - der Star kaufte total bodenständig selbst ein

Update, 19. Januar:

Bryce Dallas Howard, die vermutliche bodenständigste Stil-Ikone Hollywoods, hat erneut ihr gutes Gespür für Mode unter Beweis gestellt. Bei den "Crititcs Choice Awards" begeisterte sie in einer schwarzen, tief ausgeschnittenen Robe von Balmain.

Video

Karl Lagerfeld (†): Der Modezar ist verstorben

Karl Lagerfeld (†)
Karl Lagerfeld (†) ist einer der größten Modedesigner unserer Zeit. Sein Tod mit 85 Jahren reißt nicht nur eine Lücke in die Welt rund um das Fashionlabel Chanel, sondern auch in das Herz der Modewelt.
©Gala

Wie schon bei ihrem Paillettenkleid von Jenny Packham darf sich Bryce auch dieses Mal selbst auf die Schulter klopfen. Für knapp 1120 Euro ergatterte Howard das Kleid online bei "Elyse Walker" und ließ es per Expressversand gerade noch rechtzeitig für den roten Teppich liefern.

Bedenkt man, dass namhafte Hollywood-Stylisten pro Tag knapp 2000 Euro Gage fordern, hat Bryce Dallas Howard damit also gleich in doppelter Hinsicht gespart. Und Komplimente für ihren Look gab es schließlich auch so haufenweise.

Cooles Statement: "Jurassic World"-Star Bryce Dallas Howard plauderte locker darüber, dass sie ihr Jenny-Packham-Kleid im Departmenstore von "Neiman Marcus" selbst gekauft habe.

Die "Jurassic World"-Darstellerin Bryce Dallas Howard machte bei der Verleihung der "Golden Globes 2016" in einer Spitzenrobe mit royalblauer Paillettenbestickung eine sehr hübsche Figur.

Die Robe von Jenny Packham ist wirklich spitze

Fashion-Looks

Die Tops und Flops der Golden Globes 2016

Der Look an sich ist für Heidi Klum nicht überraschend, das fedrig-flusige Kleid von Marchesa gefällt uns für den roten Teppich aber gar nicht.
Wie die Sonne leuchtet Jennifer Lopez im gelben Haute-Couture-Kleid von Giambattista Valli.
So richtig will uns Kate Hudsons freizügiger Glitzer-Zweiteiler von Michael Kors nicht gefallen, und das trotz durchtrainiertem Bauch.
Im absoluten Traumkleid von Zuhair Murad Couture dürfen wir Jenna Dewan-Tatum bewundern.

41

Der feminine Traum aus Spitze ist ein Entwurf der britischen Designerin Jenny Peckham, die auch als eine der Lieblingsdesignerin von Herzogin Catherine gilt. Für große Events wie die "Golden Globes 2016" setzen die meisten Stars auf die Auswahl einer Starstylistin , um auf den Bildschirmen weltweit eine perfekte Figur abzugeben. In viele Fällen werden dafür sündhaft teuer Kleider von nahmhaften Designern geschickt. Eigentlich eine sichere Bank für weibliche Celebrities - doch einen Haken an dem Prozedere gibt es:

Geschenkte Designerroben oft nur in Size Zero

Im Interview mit "E!News" auf dem roten Teppich zeigte sich die 34-jährige Bryce Dallas Howard sehr bodenständig und erzählte ganz offen, dass sie die schwarzblaue Spitzenrobe im Luxuskaufhaus "Neiman Marcus" selbst erstanden habe: "weil ich gerne unterschiedliche Angebote für meine Größe 38 als Auswahl habe und nicht nur - vielleicht eine einzige - und so gehe ich immer ins Kaufhaus!"

In Hollywood gehört Mut dazu, offen über Kleidergröße 38 zu sprechen

"Size Zero" entspricht der europäischen Größe 30, die eher an Mädchengrößen erinnert und selbst für Hollywoodstars, die ständig auf ihre Linie achten müssen, äußerst knapp sein dürfte. Sympathisch, dass die Tochter von Regisseur Ron Howard ganz locker darüber spricht, dass sie mit ihrer ganz normalen Größe 38 dann lieber selbst loszieht und sich für den Glamour-Event hübsch gemacht hat.

Extrem schlanke Stars

"Size Zero": Dünn, dünner, am dünnsten

"Céline, du bist zu dünn", "Pass auf dich auf. Du sieht sehr ungesund aus.", "Iss bitte etwas! Es sieht wirklich nicht gut aus" - nur drei unzähliger Kommentare unter diesem Instagram-Posting von Sängerin Céline Dion. Die 51-Jährige sorgte in den letzten Monaten immer mal wieder mit ihrem super schlanken Körper für Schlagzeilen. Dieses neue Foto heizt die Gerüchteküche erneut an und ihre Fans sind sichtlich besorgt um die Sängerin. 
Kaia Gerber, die Tochter von Supermodel Cindy Crawford, zählt mittlerweile zu den gefragtesten Laufstegmodels der Branche. Schlank zu sein ist für diesen Job leider immer noch unerlässlich. Bleibt nur zu hoffen, dass es Kaia mit dem "Size Zero"-Trend nicht zu weit treibt ... 
Im New Yorker Szene-Viertel Soho spaziert Kaia Gerber durch die Straßen und genießt das sonnige Wetter. Ihr kurzes, schwarzes Minikleid lenkt die Aufmerksamkeit ihre extrem schlanken Beine. Ihren Oberkörper hüllt das 17-jährige Model in einen XL-Blazer, der ihre schmale Figur versteckt.
Lady Victoria Hervey, Tochter des 6. Marquis von Bristol und in England vor allem als Model und It-Girl bekannt, ist während der Filmfestspiele in Cannes unterwegs und zeigt sich täglich auf dem Red Carpet und zahlreichen Events. Besonders auffällig bei ihren Auftritten: Ihre Outfits sind oft sehr extravagant und freizügig und offenbaren, dass das It-Girl viel zu dünn ist ... 

266

Für "Jurassic World", den dritten Teil von "Jurassic Park", stand sie seit April 2014 in der Hauptrolle der Claire Dearing vor der Kamera. Im Herbst 2015 drehte sie mit Matthew McConaughey das Filmdrama "Gold" und im Jahr 2018 soll sogar noch eine Fortsetzung von Jurassic World mit Bryce Dallas Howard in einer der Hauptrollen gedreht werden.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche