Bristol Palin So jung und so operiert


Entgegen aller Behauptungen lässt Bristol Palin verlauten, dass sie sich keiner Schönheitsoperation unterzogen hat

Rechtzeitig zu Beginn ihrer eigenen Reality-Show präsentiert sich die 20-jährige Bristol Palin mit einem neuen Gesicht. Das Doppelkinn ist weg und auch die runde Form ist verschwunden. Den Spekulationen um eine Schönheitsoperation entgegnet Bristol nun in einem Interview mit der "US Weekly":

image

"Das war keine Schönheitsoperation. Ich ließ bereits im Dezember 2010 meinen Kiefer korrigieren. Das hat zwar mein Aussehen verbessert, aber die Operation war medizinisch notwendig. Jetzt können sich mein Kiefer und meine Zähne neu ausrichten. Mein Gesicht ist mir nicht so wichtig."

Aber den optischen Vorzügen kann Bristol trotzdem viel abgewinnen: "Ich bin begeistert von dem Resultat. Ich sehe älter aus, viel reifer und habe kein kleines, dickes Babyface mehr!"

Dass Bristol Palin nun viel älter aussieht ist in der Tat richtig, aber wer will schon mit 20 Jahren aussehen wie eine operierte 40-Jährige?

inu

gala.de

Mehr zum Thema


Gala entdecken