VG-Wort Pixel

Brad Pitt Reinkarnation von Robert Redford

Brad Pitt
© V Magazine
Auf der aktuellen Ausgabe des "V Magazine", zeigt sich Brad Pitt als Robert Redford der 70er Jahre

Für die Winterausgabe das amerikanische "V Magazine" gibt es aktuell zwei verschiedene Cover: Beide zeigen Hollywood-Schauspieler Brad Pitt als Reinkarnation von Robert Redford.

Mit großer Pilotenbrille und Aufnahmen in Schwarz-Weiß ist die Ähnlichkeit der beiden sehr verblüffend.

Robert Redford galt in den 70ern als DAS Sexsymbol schlechthin.
Robert Redford galt in den 70ern als DAS Sexsymbol schlechthin.
© Ron Galella/WireImage

Sexsymbole ihrer Zeit

Sogar Brads Frisur wurde wie die von Redford in den 70er Jahren gestylt. Beide Männer gelten als Sexsymbole ihrer Zeit. Redford in den 70er bis 80er Jahren und für Brad Pitt schlagen seit Ende der 90er Jahre viele Frauenherzen höher. Die neuen Aufnahmen von Brad Pitt machten die Fotografen Inez van Lamsweerde und Vinoodh Matadin. Das Ergebnis ist ziemlich verblüffend.

Auf weiteren Fotos der Serie sieht man Angelina Jolies Ehemann auch ohne die großen Gläser - da könnte er auch glatt als ein alterndes Boyband-Mitglied durchgehen.

BORN TO BE BRAD

Auf dem Titel-Cover steht plakativ: Born to be Brad (zu Deutsch: Geboren, um Brad zu sein). Es klingt wie ein Ritterschlag oder eben Brad Pitts endgültigen Aufstieg in den Hollywood-Olymp. Er ist, wie auch Robert Redford, eine lebende Legende aus der Traumfabrik.

Brad Pitt als Reinkarnation von Robert Redford auf der aktuellen "Winter 2015/2016"- Ausgabe des "V Magazine".
Brad Pitt als Reinkarnation von Robert Redford auf der aktuellen "Winter 2015/2016"- Ausgabe des "V Magazine".
© V Magazine
inu

Special: Styletrends Herbst/ Winter


Mehr zum Thema


Gala entdecken