VG-Wort Pixel

Blake Lively 8 Outfits an einem Tag


Drei Monate nach der Geburt ihrer Tochter James gibt die amerikanische Film-Beauty Blake Lively gerade Vollgas, ihren Ruf als "Style-Queen" wieder zu verteidigen. Gestern zeigte sie ein Feuerwerk an farbenfrohen Outfits

Erst drei Monate ist ihre Tochter James alt - und Blake Lively sieht schon wieder umwerfend aus: Ihren fantastischen After-Baby-Body präsentierte die 27-jährige amerikanische Schönheit gestern (21. April) in einem wahren Feuerwerk an ausgefallenen Outfits alle an einem Tag in New York.

Für alle Promotion-Termine für ihren neuen Film "The Age Of Adaline" hatte sie sich richtige Hingucker-Outfits herausgesucht. Unermüdlich strahlend zeigte sich Blake Lively allen Fans und Fotografen, die auch vor den Studios ihrer Auftritte warteten und präsentierte eine wahre Modenschau.

"Good Morning America" - Ryan Reynolds Ehefrau Blake Lively startet züchtig mit einem hochgeschlossenen Kostüm in den Tag und driftet dann durch einige Stilepochen. Auch ihre Frisuren und das Make-up wurden jeweils stilistisch angepasst.
"Good Morning America" - Ryan Reynolds Ehefrau Blake Lively startet züchtig mit einem hochgeschlossenen Kostüm in den Tag und driftet dann durch einige Stilepochen. Auch ihre Frisuren und das Make-up wurden jeweils stilistisch angepasst.
© Splashnews.com

Los ging's zur Show von "Good Morning America" im hochgeschlossenen, raffinierten Karokostüm von Marc Jacobs. Nach der Show kam eine vollkommen umgestylte Blake Lively wieder aus der Studiotür: Sie hatte sich einen passenden Mantel über Roksanda Ilincics "Lockwood Dress" geworfen und das blau-gelbe Fashion-Statement rockte die Straßen New Yorks.

Zum "SiriusXM"-Studio war Blake dann in Bubblegum-Rosa gewandet: ein enges Mesh-Top hatte sie in die Highwaist-Hose gesteckt und der Oversize-Mantel gab einen Lässig-Look ab, zu dem die offene Mähne und die Ohrringe von Lorraine Schwartz den Kick abgaben. Im Minidress von John Galliano mit Blumenprint und Koikarpfen und passendem Kurzmantel zeigte sie sehr sexy ihren After-Baby-Body und betonte ihre schönen Beine mit Gladiatorsandaletten von Sophia Webster.

Viele Fans hielten das pink-schwarze Wickelkleid von Kristinit (erhältlich über Blakes Online-Shop Preserve ), das aufregende Einblicke ins Dekolleté freigab, für Blake Livelys schönstes Outfit am Tag ihres Modemarathons. Für den Promo-Auftritt im Studio von "Live With Kelly And Michael" gab sie sich flatterhaft und sommerlich im Eighties-Style. Der Lippenstift in Fuchsia-Pink griff den Farbton des Kleides genau auf.

Das dunkelblau-weiße Kleid im Stil der 50er-Jahre war dann wieder eine ganz andere Nummer als sie abends das Hotel erneut verließ. Da zeigte sich Blake Lively mit fast schon royaler Stil-Attitüde ganz klassisch mit weißen Perlen und Pumps. Die Haare trug sie mit einem Seitenscheitel und locker zusammengebunden.

Im schwarzen, ärmellosen Cocktailkleid mit goldenem Schmucksteinbesatz machte sie eine coole Figur bei der "The Tonight Show Starring Jimmy Fallon". Lässig kamen im Sitzen ihre goldenen Pumps zur Geltung.

Nicht jedermanns Sache war das 70er-Ensemble mit engem Top und gecrashter grün-gelber Haremshose, mit dem Blake Lively gewissermaßen ihren Stil-Feierabend einläutete.

Was für ein gelungener Promotiontag für ihren neuen Film - und vor allen Dingen für sich selbst als Style-Queen. Denn auch wenn nicht jedes ihrer acht Outfits die Krönung war, so lieferte die Mutter der dreimonatigen James einen glamourösen Auftritt nach dem anderen.

stb / Gala

Stil-Ikonen


Mehr zum Thema


Gala entdecken