Birgit Schrowange: Ihr Wohlfühl-Look: ein roter Lederminirock

Graue Haare lassen Menschen nicht unbedingt altern. Der beste Beweis dafür: Birgit Schrowange. Die Moderatorin zeigt wieder einmal, wie wohl sie sich in ihrem Körper fühlt und dass das genau das Geheimnis für das perfekte Äußere ist

Sich mit ihren grauen Haaren im TV zu zeigen, war für Birgit Schrowange, 60, ein großer Schritt. Lange Zeit versteckte sie ihren ergrauten Ansatz unter einer Perücke, bevor sie sich vor gut einem Jahr mit neuer Frisur der Öffentlichkeit präsentierte. Seitdem erstrahlt die Moderatorin immer wieder mit neuem Selbstbewusstsein und besticht mit ihrem "neuen" Aussehen - wie auch jetzt zur Aufzeichnung der "RTL"-Sendung "Extra".

Birgit Schrowange zeigt sich im roten Minirock

Denn Schrowange zeigte sich im Studio in einer Rock-Pulli-Kombi in den Farben Rot und Schwarz. Der besondere Hingucker des Outfits: der rote Minirock aus Leder. In Kombination mit schwarzen Boots und einem schwarzen Rollkragenpullover, der mit weißen Details an den Ärmeln verziert ist, setzt die 60-Jährige mit dem Lederteil einen besonderen Akzent. Das Kleidungsstück stammt aus der Kollektion von Cuir Royal Ledermode, die Schrowange regelmäßig für ihre Sendung ausstatten. Ein maßgefertigter Rock der Marke kostet etwa 600 Euro. 

Moderne Kleidung, um sich jünger zu fühlen

Das knallige Rot des Rocks greift Schrowange mit ihrem Lippenstift auf, ihre Augen hat die Moderatorin dunkel geschminkt. Weitere Highlights setzt sie mit ihren langen Ohrringen und einem glitzernden Ring am Mittelfinger. Moderne Kleidung ist der Moderatorin wichtig, damit fühle sie sich jünger, wie sie vor Kurzem im Interview verriet. 

Ein solches Wohlfühlteil scheint auch der rote Lederrock zu sein, denn die 60-Jährige präsentierte diesen in der vergangenen Woche nicht zum ersten Mal. Auf ihrem Instagram-Profil ist derselbe Rock bereits im April 2018 zu sehen. Dort aber in einer Kombination mit gestreiftem T-Shirt und einem schwarzen Schleifen-Gürtel. 

Star-Frisuren

Short Cut: Die schönsten Kurzhaarfrisuren der Stars

Ganz anderer Look: Wir mussten zweimal hinschauen als wir uns durch das Instagram-Profil von Jennifer Lange, der glücklichen Siegerin der diesjährigen "Der Bachelor"-Staffel, klickten. Tatsächlich hatte Jenny noch im Januar 2018 raspelkurze Haare und einen Pony. Auch heute trägt sie eine Kurzhaarfrisur, jedoch nicht vergleichbar mit ihrem früheren Look. Ob Bachelor Andrej Mangold sich auch mit diesem Look in Jenny verliebt hätte? 
Birgit Schrowange wird immer mutiger was ihre Frisur angeht. Seit einiger Zeit trägt sie ihr Haar bereits naturgrau, nun hat sie noch einmal einen ordentlichen Cut gemacht und ihre Kurzhaarfrisur noch ein wenig kürzer schneiden lassen. Ihr Pixie-Cut wirkt jung und frech und die Moderatorin scheint sich mit diesem Look sehr wohl zu fühlen. 
Die kurzen Haare sind ein Markenzeichen der spanischen Schauspielerin Paz Vega. Als lockige Wuschelkopf-Variante getragen finden wir ihren Short-Cut-Style aber noch ein wenig toller als sonst auch schon.
Gerade eines von Hollywoods größten Sexsymbolen, Scarlett Johansson, lässt sich die Haarlänge nicht diktieren und trägt ihren Kurzhaarschnitt in immer neuen Farben und Styling-Varianten.

72

Verwendete Quellen: Instagram


Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche