Beyoncé + Tochter Blue Ivy: Ein Kinderkleid für mehr als 4.000 Euro

Die Tochter von Beyoncé und Jay Z schwebt im Luxus und an der Garderobe der Fünfjährigen wird natürlich auch nicht gespart

Beyoncé + Tochter Blue Ivy

Immer wieder teilt Beyoncé auf ihrem Instagram-Profil niedliche Schnappschüsse von sich, gemeinsam mit ihrer Tochter Blue Ivy. Genau wie Mama trägt die Kleine gerne schöne Prinzessinnen-Kleider, bestickt mit funkelnden Kristallen. Als Weltstar greift  Beyoncé dabei natürlich nicht zu No-Name-Labels, sondern ganz selbstverständlich zu hochpreisiger Haute Couture. 

Haute Couture für Blue Ivy

Die Kreationen des Labels " Mischka Aoki " haben es ihr dabei besonders angetan. Sie sind schließlich auch mindestens so elegenat wie die Roben von Beyoncé - und wahrscheinlich waren sie auch nicht viel günstiger. Im Online-Shop der Luxus-Marke für Kinder kostet das sogenannte "The Sparkling Crystal - Dress" (siehe Bild oben) beispielsweise , je nach Größe, zwischen 1600 und 2000 Euro.

Heidi Klum

Bei den VMAs lässt sie tief blicken

Heidi Klum
Heidi Klum präsentiert bei den MTV Video Music Awards ihr Dekolleté in einem sexy Minikleid.
©Gala

Für eine Hochzeit kaufte Beyoncé ihrer Tochter jetzt ein weiteres Kleid von "Mischka Aoki", das sogar noch hochpreisiger ist. Das Modell "Eternal Beauty" kostet umgerechnet schlappe 4.300 Euro. 

Teurer als Dior und Burberry

Selbst im Vergleich zu Kinderleidern von High Fashion-Labels wie Dior oder Burberry, die durchschnittlich 400 bis 800 Euro kosten, sprengt dieses Kleidchen den Rahmen.Das australische Label versteht seine Mode selbst als "Haute Couture für Kinder". Erhältlich sind die prunkvollen Kleidchen unter anderem im Luxus-Kaufhaus Bergdorf Goodman in New York. 

Das "The Sparkling Crystal - Dress" von Mischka Aoki kostet je nach Größe zwischen 1.600 und 2.000 Euro

Beyoncés beachtliches Vermögen 

Blue Ivy wird sich in ihrem Leben vermutlich nie Gedanken über Finanzen machen müssen. Immerhin gehören ihre Eltern zu den bestverdienensten Musiker-Paaren weltweit. Mit einem geschätzten Vermögen von 110 Millionen Dollar landen sie auf Platz zwei, gleich hinter Taylor Swift und Calvin Harris, die 2014 gemeinsam rund 146 Millionen Dollar verdient haben.

Beyoncé + Jay Z

Zwei Musikgrößen und ihre Familie

28. Januar 2018   Ein weißer Engel stielt allen die Show: Tochter Blue Ivy darf ihre Eltern Jay Z und Beyoncé Knowles mit zu dem Grammys begleiten ...
28. Januar 2018   Selbst Superstar Alicia Keys kommt nicht drum rum, bei der kleinen Fashionista halt zu machen. Das Mega-Event findet im New Yorker Madison Square Garden statt ...
28. Januar 2018   Ja, die Grammy-Verleihung mag für Erwachsene höchst interessant sein, Blue Ivy hingegen hat gerade sichtbar mit Längen im Programm zu kämpfen. Mama Beyoncés empörter Blick ist nicht zu übersehen.
12. Dezember 2017   So lässig kann Reisen sein: Beyoncé Knowles und Ehemann Jay Z lassen sich im Privatjet fotografieren.

83

Das nötige Kleingeld für die Kids-Couture ist demnach vermutlich vorhanden. Dennoch bleibt die Frage im Raum, ob sich so viel Luxus positiv auf die Entwicklung der kleinen Promi-Tochter auswirkt.

Eines kann man allerdings mit Gewissheit sagen: Spätestens in knapp einem Jahr muss Mama Beyoncé ihrer Tochter ein neues Partykleid kaufen - denn dann wird Blue Ivy zu groß für ihre funkelnde Robe sein.

Luxus im Kinderzimmer

Die verwöhntesten Promi-Kids

Kylie Jenners Tochter Stormi bekommt zu ihrem ersten Geburtstag eine Party der Extraklasse. In einer riesigen Eventlocation zelebrieren Kylie und Travis Scott das erste Jubiläum ihrer Tochter. Schon der Eingang der Halle ist beeindruckend, wenn auch etwas gruselig: Die Besucher gehen durch Stormis aufgeblasenes Konterfei in die Location. 
Im Inneren geht es dann kunterbunt weiter: Obwohl die Location mit farbenfrohen Luftballons bestückt ist, wird der Fokus nicht von der opulenten, mehrstöckigen Torte genommen. Der Kuchen ist aber nicht nur mit zahlreichen Blüten verziert, das oberste Stockwerk bildet ein kleines Karussell, das sich tatsächlich dreht.
Für ihre Tochter ist ihr wirklich kein Aufwand zu groß - oder zu teuer: Mithilfe der berühmten Partyplanerin Mindy Weiss designt Kylie einen Indoor-Jahrmarkt mit allerlei Attraktionen. Und trifft dabei genau ihre Wünsche, per Instagram dankt sie Mindy überglücklich: "Ich habe von dieser Party geträumt und dann Zimmer für Zimmer auf Papier gebracht und Mindy Weiss hat meine Vision wirklich zum Leben erweckt !!! Vielen Dank Mindy und Team! Diese Party war magisch"
Die stolzen Eltern, Kylie Jenner und Travis Scott, befinden sich mit der Hauptperson natürlich mitten im Getümmel und posieren mit Stormi in einem nachgebauten Heißluftballon. Dem Geburtstagskind scheint die Umgebung allerdings nicht so richtig geheuer zu sein - Stormi schaut etwas skeptisch drein. Ihre Eltern hingegen wirken glücklicher denn je, der Rapper gibt seiner Freundin einen liebevollen Kuss auf die Wange. 

56

Themen

Erfahren Sie mehr: