Bert Wollersheim: Liebestattoo für seine Ginger

Nachdem Bert Wollersheim und seine neue Liebe Ginger Costello-Wollersheim erst vor wenigen Monaten geheiratet haben, sind sie nun auch noch durch eine weitere Weise verbunden: Ein XXL-Liebestattoo ziert ihre Körper 

Bert Wollersheim + Ginger

Bert Wollersheim, 68, und Ginger Costello-Wollersheim schweben seit ihrer Hochzeit auf Wolke sieben. In Dänemark hat sich das Paar die ewige Liebe versprochen und symbolisch die Ringe ausgetauscht. Nun sollte ein weiteres Symbol her: Ein Tattoo in gewaltiger Größe. 

Bert Wollersheims XXL-Liebestattoo

Für den Düsseldorfer Rotlichtkönig ist es allerdings nicht das erste Mal, dass er sich wegen einer Frau an die Nadel traute. Für Ex-Frau Sofia Vegas wagte er bereits in der Vergangenheit den Besuch im Tattoo-Studio. Damals ließ er sich den Schriftzug "Sophia Vegas" über die Schulterblätter schreiben. Den Vornamen hatte er kurzerhand durchgestrichen. "Ich werde immer wieder gefragt warum ich über den Namen 'Sophia' kein schönes Cover-Up gemacht habe? Ganz einfach, Sophia und ich hatten fünf gute Jahre zusammen. Und das bleiben sie für ewig. Darum gibt es keinen Grund, sie komplett zu verdammen!", erklärt er auf Instagram.

Flauschig in den Winter

So verhindern Sie, dass ihr Pullover fusselt

Pullover im Winter
Mit diesen Tipps bleibt Ihr Pullover von Anfang an fusselfrei.
©Gala

Ginger Costello-Wollersheim trägt ihren Bert auf dem Oberarm 

Bert Wollersheim als Tattoo auf dem Oberarm von Ehefrau Ginger

 Seine aktuelle Liebe wurde direkt unter Sofia Vegas verewigt. Ginger ziert nun in sexy Pose und XXL-Version den Rücken von Bert. Hinzu kommt, dass auch sie sich für ein neues Körpermotiv entschieden hat: Ihr frischangetrauter Ehemann prangt nun an ihrem Oberarm. "Jetzt trage ich dich für immer unter meiner Haut, Baby!", schreibt sie in der Caption des Instragram-Postings. Der Optik nach zu urteilen, stammen beide Werke aus der Nadel desselben Künstlers.

Bert Wollersheim trägt seine Frau nun auf dem Rücken 

Star-Tattoos

Tiefgehende Leidenschaft

Miyabi Kawai hat viele süße Bildchen unter ihrer Haut: Ganz neu sind aber ein Tigerkopf und eine Schüssel mit japanischen Ramen auf ihrem Unterarm. Beides hat der Tattoo-Künstler Lucas Dauner gestochen.
US-Rapperin Cardi B zeigt sich gerne freizügig und wenn sie was trägt, dann ist es meist exzentrisch. Nun streckt sie ihren entblößten Po in die Kamera - aus einem besonderen Grund: Die Mutter der einjährigen Kulture Kiari möchte ihr aufgefrischtes Tattoo präsentieren und das ist riesengroß und knallbunt. Dazu schreibt sie: "Nach zehn Jahren habe ich mein Pfauentattoo neu gestaltet. Die ganze Woche habe ich stundenlang Schmerzen gehabt, als ich mich tätowiert habe." Die quälenden Stunden haben die 27-Jährige nicht davon abgehalten, die XXL-Verzierung fertigzustellen. Das Ergebnis ist beeindruckend.
Hayden Panettiere verrät auf ihrem Instagram-Account, dass sie ein neues Nacken-Tattoo hat. Das Schwarz-Weiß-Bild zeigt das "Auge des Re". Es stammt aus der ägyptischen Mythologie, symbolisiert die Kraft der Sonne und steht unter anderem für Weiblichkeit und fürsorgliche Mutterschaft. Vielleicht nach der öffentlichen Kritik ein Hinweis darauf, wie wichtig ihr die Mutterrolle ist? Mit ihrem Ex Wladimir Klitschko hat sie eine gemeinsame Tochter - die fünfjährige Kaya.
Amber Rose hat sich ein neues Tattoo stechen lassen - und zwar mitten auf die Stirn. Dort stehen jetzt in verschlungenen Buchstaben die Namen ihrer Söhne Bash (eigentlich Sebastian) und Slash. Auf Social Media stellt das Model klar: "Nicht das Äußere zählt... es sind die inneren Werte, auf die es ankommt."

288

Themen

Erfahren Sie mehr: