VG-Wort Pixel

Bella Freud Die Modedesigner tauscht 72-jährigen Ehemann gegen 34-jährigen Toyboy

Bella Freud mit ihrem Toyboy Taz Fustok
Bella Freud mit ihrem Toyboy Taz Fustok
© Rex Features
Liebesbeziehungen kommen und gehen. Modedesignerin Bella Freud schaut bei ihrer Partnerwahl ganz offensichtlich nicht auf das Alter - denn ihr neuer Freund ist 40 Jahre jünger als ihr Ehemann James Fox

Wahre Liebe kennt kein Alter sagt man so schön. Auf Modedesignerin Bella Freud scheint dieses Sprichwort mehr als zu zu treffen. Denn nach der Trennung von ihrem 72-jährigen Ehemann James Fox, ist die 56-jährige jetzt mit einem 34-Jährigen zusammen. Toyboy statt reifer Mann - wie kam es zu dieser Entwicklung?

Als die Modedesignerin vor vielen Jahren den Schriftsteller James Fox traf, war es für sie die große Liebe. Viele Jahren waren sie verheiratet, haben einen gemeinsamen Sohn. Nun hat sich Bella Freud von ihrem Mann getrennt und sich einen wirklich gegensätzlichen Partner geangelt.

Fast 40 Jahre Altersunterschied

Ihr neuer Freund ist der Künstler Taz Fustok, der nicht nur mehr als 20 Jahre jünger als sie selbst ist, sondern ganze 40 Jahre jünger als ihr Ehemann. Ein ziemlich ungewöhnlicher Schritt zum Toyboy.

James Fox und Bella Freud
James Fox und Bella Freud
© WireImage.com
Bella Freud mit ihrem Toyboy Taz Fustok
Bella Freud mit ihrem Toyboy Taz Fustok
© Rex Features

Natürlich sorgt die neue Liebes-Beziehung der Designerin für Aufsehen - ein besonders witziges Detail ist, dass Bellas berühmtestes Kleidungsstück ein Pullover ist mit der Jahreszahl 1970 - ihr aktueller Freund war 1970 noch lange nicht geboren. 

nme Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken