Beatrice Borromeo: Süße Liebeserklärung an ihren Mann

Nach der Traumhochzeit am 2. August genießen Beatrice Borromeo und Pierre Casiraghi ihr Liebesglück. Mit einem modischen Statement hat die schöne Braut ihrer neuen Familie nun eine süße Liebeserklärung gemacht

Ob Beatrice Borromeo künftig den Namen ihres frischgebackenen Ehemannes führen wird, ist nicht bekannt. Dass sie sich jedoch längst wie "Frau Casiraghi" fühlt, bewies die schöne Blondine nun mit einem modischen Accessoire.

Beatrice Borromeo

Fotos ihrer Brautkleider

Beatrice Borromeo + Pierre Casiraghi

Am Sonntag (3. August) genoss das junge Ehepaar mit Freunden ein paar Stunden der Ruhe. Gänzlich ungeschminkt, mit einem fröhlichen gelben Sommerkleid und strahlendem Lächeln unterhält sich Beatrice mit ihren Vertrauten.

Beatrice Borromeo + Pierre Casiraghi

Traumhochzeit in Italien

Beatrice und Pierre sind auf dem Weg zum Hochzeitsdinner.
Der Bräutigam ist bestens gelaunt.
Gad Elmaleh und Charlotte Casiraghi
Caroline von Hannover

12

Zu flachen Sandalen und bunter Sonnenbrille kombinierte sie an diesem Tag ein ganz besonders Accessoire mit süßer Botschaft. Auf der hochglänzenden Boxclutch mit filigranem Verschluss, die vom Label Edie Parker stammen könnte, prangt in silberner Schreibschrift der Aufdruck "Mrs. Casiraghi".

Was funkelt hier wohl mehr: der strahlende Verlobungsring oder der niedliche Schriftzug auf der Clutch? Beatrice Borromeo nennt sich zumindest modisch ab sofort "Miss Casiraghi".

Moderne Paare wie Pierre und Beatrice schaffen es immer wieder, Tradition und Innovation miteinander in Einklag zu bringen. Umso schöner, dass für Beatrice Borromeo - selbst aus besten aristokratischen Kreisen - der Familienname ihres Mannes noch immer eine so emotionale Bedeutung zu haben scheint.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Palastgeflüster: Das machen die Royals