Bar Refaeli: So schön ist ihr Designer-Brautkleid

Model Bar Refaeli ist unter der Haube. Mit einem überglücklichen Strahlen posiert das frischgebackene Ehepaar auf dem ersten offiziellen Hochzeitsfoto

Bar Refaeli: So schön ist ihr Designer-Brautkleid

Supermodel scheint so verliebt wie am ersten Tag. Ihre Hochzeit ist zwar schon einige Moante her, aber sie erinnert sich dennoch immer wieder gerne an den schönsten Tag ihres Lebens.m Auf Instagram gewährt sie uns nochmals einen Blick auf ihr Hochzeitskleid, welches sie trug. Dabei auch noch die Entwurfsskizze des Luxuslabels Chloé.

Update, 30. September 2015:

Wenige Tage nach der intimen Zeremonie teilt Supermodel Bar Refaeli am Mittwoch (30. September) mit ihren Fans das erste Hochzeitsfoto. Ihr Brautkleid vom Luxuslabel Chloé ist ebenso zart wie romantisch und fügt sich wunderbar in den entspannten Hippie-Stil der Israelin.

An ihrer Seite strahlt Ehemann , der ganz entspannt mit einer Hand in der Hosentasche, dunkelblauem Anzug und weißem Hemd ohne Krawatte posiert.

Neben dem Foto bedankt sich Bar bei allen Gratulanten und drückt ihre riesige Freude aus: "Ich habe meinen besten Freund geheiratet!"

Ein erster Hinweis auf Instagram

Wohl kaum eine Outfit-Entscheidung ist so schwerwiegend wie die des perfekten Brautkleides. Das weiß auch Bar Refaeli und hat sich daher für ihren schönsten Tag im Leben professionelle Hilfe geholt.

Keine Geringere als , Chefdesignerin vom angesagten Label Chloé, wird für das schöne Model das Hochzeitskleid designen.

Luxus-Hochzeit

Die teuersten Brautkleider aller Zeiten

Einen neuen Rekord in Sachen Brautkleid soll Victoria Swarovski im Juni 2017 aufgestellt haben: Ihre Designerrobe von Michael Cinco ist mit 500.000 Kristallen besetzt, hat eine acht Meter lange Schleppe und soll sage und schreibe über eine Million Dollar gekostet haben!
In einem weißen Spitzentraum von Valentino ehelichte Nicky Hilton ihren James Rothschild 2015 in London. Und wie es sich für eine Hotel-Erbin gehört, wurde bei dem Kleid kein bisschen gegeizt: Schlappe 100.000 Dollar sollen dafür über die Ladentheke gegangen sein.
Für Victoria und David Beckham ist der 4. Juli 2014 ein ganz besonderer Tag: Sie feiern heute ihren 15. Hochzeitstag.
Nicole Richie entscheidet sich in 2010 nicht nur für ihren Ehemann Joel Madden, sondern ebenfalls für einen Tüll-Traum von Marchesa, der sie 20.000 Dollar kostet.

13

Bar Refaeli

Auf einem ersten Schnappschuss sieht man Bar, wie sie zaghaft das lose sitzende, weiße Kleid am Körper festhält. Noch ist kein klarer Schnitt zu erkennen, doch lässt die weite, fließende Form des Kleides einen romantischen Hippie-Stil vermuten.

Am großen Tag von Bar Refaeli und ihrem Verlobten, dem Geschäftsmann Adi Ezra, werden alle Augen auf die Braut gerichtet sein. Und vielleicht lässt die Frischvermählte auch ihre zahlreichen Follower daran teilhaben, wie ihr Brautkleid letztendlich aussieht.

Ganz schön spezielle Brautkleider

Die unkonventionellsten Hochzeitskleider der Stars

Wenn der Onkel ein milliardenschwerer Oligarch ist, scheint nichts unmöglich. Dann wird auf der Hochzeit ein eigenes, kleines Disney-Schloss aufgebaut und man darf in ein Kleid schlüpfen, auf das Cinderella neidisch wäre. So erging es nun Ganya Usman. Die Influencerin aus Usbekistan heiratete in einem Kleid von Rami Kadi, dessen Schleppe nicht nur meterlang, sondern auch komplett bestickt ist.
Auch von vorne ist das Brautkleid extravaganter als alles, was man bisher gesehen hat. Aufwendige Stickereien zieren es von Kopf bis Fuß, es besteht aus mehreren Lagen und ist zusätzlich mit Silberfäden durchzogen.
Die Designerin und Bloggerin Rumi Neely wählt für ihre Hochzeit ein transparentes Kleid. Auf einem Foto, das die amerikanische Bloggeirn mit japanischen, holländischen und schottischen Wurzeln auf ihrem Instagram-Profil teilt, sieht man deutlich, wie durchsichtig das Kleid ist. Die Vorderseite ist jedoch noch imposanter... 
Von vorne ist die Besonderheit des Kleides noch besser zu erkennen: Ein hoher Beinschlitz und durchsichtige Cut-Outs auf der Vorderseite lassen die bodenlange Robe sehr sexy wirken. Dazu sind die Schultern freigelegt. Auf jeden Fall ein sehr außergewöhnliches Brautkleid. 

33

Bar Refaeli + Adi Ezra

Strahlend schön und total verliebt: Bar Refaeli mit ihrem Ehemann Adi Ezra. Ihr Brautkleid stammt von Chloé-Desigerin Clare Waight Keller.

Brautmode

Royale Hochzeitskleider

Zu ihrer standesamtlichen Trauung erscheint Alessandra de Osma in einem eleganten Bouclé-Mantel mit Perlenknöpfen statt im gigantischen Hochzeitskleid. Bereits vor wenigen Monaten hatte sie verkündet, dass sie einen spanischen Designer tragen wird. Wen genau, verriet sie allerdings nicht.
In Belgrad läuten am 7. Oktober 2017 die Hochzeitsglocken. Prinz Philip von Serbien heiratet die Künstlerin Danica Marinkovic, die in einem relativ schlichten Brautkleid vor den Traualtar tritt. Ihre weiße Robe besteht anders als bei anderen Prinzessinnen einmal nicht aus Spitze, sondern aus einem seidigen Stoff. Aufwendige Stickereien gibt es zwar keine, dafür aber eine große Schleife in der Taille, voluminöse Ballonärmel sowie eine lange Schleppe.
Ein Kuss, auf den alle gewartet haben: Erbprinz Ferdinand zu Leiningen und Viktoria Luise Prinzessin von Preußen in der Fürst­li­chen Ab­tei­kir­che.
Das glückliche Brautpaar kann sich sehen lassen: Viktoria Luise Prinzessin von Preußen strahlt in ihrem zauberhaften Brautkleid. Erbprinz Ferdinand zu Leiningen darf sich glücklich schätzen.

79

Mehr zum Thema

Star-News der Woche