Herzogin Catherine: Die BAFTAs bringen sie in ein modisches Dilemma

Herzogin Catherine muss sich entscheiden: Verstößt sie gegen den Dresscode der diesjährigen BAFTAs oder gegen die Vorschriften des Palasts ...

Herzogin Catherine

Auch wenn wir Herzogin Catherine nicht selten auf öffentlichen Terminen sehen und bewundern können, freuen wir uns jedes Jahr von neuem auf die British Academy Film Awards. Denn im Gegensatz zu all ihren anderen Auftritten erscheint sie hier auf einem roten Teppich. Ein Royal und ein Red Carpet?! Wir flippen aus!

Herzogin Catherine könnte gegen die Regeln der Queen verstoßen

Doch dieses Jahr setzt genau dieser die hübsche Britin so unter Druck. Catherine steckt in einem wahren Dilemma. Sie muss sich entscheiden: Verstößt sie gegen die Vorschriften der Queen oder wird sie an dem Abend zur absoluten Außenseiterin.

Lena Gercke

Sie postet ihre eigene Modenschau auf Instagram

Lena Gercke
Lena Gercke präsentiert ihre neue Kollektion einfach von zu Hause aus.
©Gala

Im Februar 2017 erscheint Herzogin Catherine in einer Robe von Alexander McQueen auf dem roten Teppich der BAFTAs. Damals ist die Robe zwar schwarz, jedoch mit einem hellen Blumenmuster verziert.

Ein schwarzer Red Carpet bei den BAFTAs

Es soll nämlich beschlossen worden sein, dass die eingeladenen Schauspielerinnen alle in Schwarz erscheinen, um ein Zeichen gegen sexuelle Nötigung zu setzen. Ganz wie bei den Golden Globes vor nur wenigen Wochen. Herzogin Catherine ist es allerdings verboten, politische Statements zu machen. Würde sie bei der Aktion also mitziehen, würde sie gegen das royale Protokoll verstoßen. Kommt sie jedoch in einem farbigen Kleid, stände sie ziemlich alleine da und würde damit vielleicht eine merkwürdige Message senden.

Das modische Dilemma könnte so gelöst

Die Stylisten von Kate stehen also vor einer ziemlich kniffligen Herausforderung. Und sie vor einer bedeutenden Entscheidung. Guckt man sich jedoch ihren Look aus dem letzten Jahr an, könnte die Lösung bereits gefunden sein. In 2017 überzeugte Catherine nämlich in einem schwarzen Kleid, das durch ein helles Muster gebrochen wurde. Also doch nicht ganz schwarz war.

Wir sind auf jeden Fall gespannt und freuen uns jetzt schon auf den Red-Carpet-Auftritt. Denn diesen gibt es schließlich nur einmal im Jahr.

Fashion-Looks

Der Style von Herzogin Catherine

Für den Weihnachtsgottesdienst in Sandringham hat sich Herzogin Kate einen eleganten und kuscheligen Winterlook ausgesucht: Sie trägt einen Mantel von Catherine Walker mit Kunstfell-Elementen. Ein Taillengürtel betont ihre schmale Silhouette. Kates schicke Wildleder-Pumps sowie ihre Clutch stammen von Emmy London und sind perfekt auf die Farbe ihres Fascinators abgestimmt ...
Im Gespräch mit einem kleinen Fan verrät die Herzogin jedoch, dass sie es bereue, diesen Mantel gewählt zu haben. "Kate sprach mit meiner Tochter über Kleider und gab zu, ziemlich warm zu sein. 'Ich hätte diesen Mantel nicht tragen sollen', sagte sie zu ihr", erzählt die Mutter der kleinen Rachel gegenüber Metro. 
Herzogin Catherine hat sich für einen ganz winterlichen Look mit Wollmantel und Fellkragen entschieden.
Prinzessin Charlotte und Herzogin Kate in Sandringham

615


Themen

Erfahren Sie mehr: