VG-Wort Pixel

Bademoden-Trends 2022 In diesen Modellen machen Sie jederzeit eine tolle Figur

Bademoden-Trends 2022: Das sind die 7 Must-Haves am Strand, Frau, Strahlen, Bikini, Meer
© Jacob Lund / Shutterstock
Ob Bikini oder Badeanzug – am Strand oder Pool wollen wir uns wohlfühlen. Das geht Ihnen ebenso? Dann kommt hier die gute Nachricht: Die Bademoden-Trends sind 2022 äußerst vielfältig – somit wird sicherlich jede:r von uns fündig. 

Endlich rückt die warme Jahreszeit näher. Die ersten Gedanken zum Thema Sommerurlaub oder Ausflüge an den Baggersee sind längst gemacht. Zeit, sich einmal die neusten Bademoden-Trends 2022 anzuschauen. Welches Modell ist Ihr Favorit?

Bademode: Diese 7 Trends dominieren den Sommer 2022

High-Waist-Bikinihosen

Keine Lust auf Baucheinziehen am Strand? Sollten wir uns natürlich sowieso abgewöhnen, aber seien wir ehrlich – ab und zu erwischen wir uns doch dabei. Wenn Sie das umgehen wollen, haben wir einen tollen Tipp: Im Bereich der Bademode liegen auch 2022 noch immer High-Waist-Höschen im Trend. Die Bikinihose mit dem hohen Bündchen unterstreicht Ihre Weiblichkeit und kann – je nach Beinausschnitt – sexy bis elegant aussehen. Raffungen können zusätzlich von den kleinen Zeichen des Genusses ablenken.

Hier finden Sie zahlreiche schöne Bikinihosen mit einem High-Waist-Schnitt.

CutOuts

Wir kennen und lieben diesen Bademoden-Trend bereits seit Jahren bei Kleidern: Cut-Outs. Je raffinierter, desto besser. Bei Badeanzügen haben die Cut-Outs einen entscheidenden Vorteil gegenüber vielen anderen durchgängigen Modellen. Sie können aus dem vermeintlich weniger sexy Einteiler einen heißen Blickfang machen. Wenn Sie also lieber einen Badeanzug statt einen Bikini tragen und dennoch etwas mehr Haut zeigen wollen, könnte dieser Bademoden-Trend 2022 genau das Richtige für Sie sein.

Tolle Cut-Out-Badeanzüge haben wir für Sie hier zusammengetragen.

Überkreuzte Front-Neckholder

Neckholder-Bikinis und Badeanzüge lieben wir seit jeher. 2022 werden Sie aber zunehmend Modelle sehen, die nicht hinter dem Hals, sprich im Nacken, sondern vorne auf dem Dekolleté gekreuzt werden. Ein Trend, um den Sie in diesem Sommer nicht drum herum kommen werden. Warum auch? Von sexy bis cool ist dieser Bademoden-Trend wunderbar wandelbar.

Überzeugt? Dann haben wir für Sie eine Auswahl an passenden Front-Neckholder-Bikinis und -Badeanzüge gefunden.

Marine

Ein Trend, der in Sachen Bademode wohl nie enden wird: Der maritime Look in Blau-Weiß und / oder gestreift. Warum auch? Immerhin gibt es kaum eine logischere Verbindung zwischen dem Meer, Strand und unserer Strandmode. Haben Sie den Marine-Look bisher gemieden? Dann wird es 2022 höchste Zeit. Denn im Trend liegen war nie so einfach.

Für passende Bikinis im maritimen Look haben wir für Sie zusammengestellt.

Trendfarbe Very Peri

Klar, dass auch am Strand oder am Pool die Trendfarbe 2022 nicht fehlen darf. Mit Bademode in Very Peri liegen Sie schon allein der Farbwahl wegen absolut im Trend. So können Sie sich ganz allein auf Ihren Favoriten in Sachen Form und Schnitt fokussieren. Solange die Farbe stimmt, stimmt auch der Trend-Faktor.

Hier finden Sie eine schöne Auswahl an Bikinis und Badeanzügen in der Trendfarbe Very Peri.

Tiefer (Rücken-)Ausschnitt

Kennen Sie noch das Vorurteil, Badeanzüge seien bieder und langweilig? Mit diesen Modellen mit einem tiefen Ausschnitt beweisen Sie einmal mehr das Gegenteil. Ob ein entzückender Rücken oder ein tiefes Dekolleté – beides kann sehr reizvoll sein und sorgt für Ihren Wow-Auftritt am Strand. Wenn Sie dazu noch ein aufregendes Muster oder eine knallige Farbe wählen, können die Bikinis im Vergleich dazu einpacken.

Eine schöne Auswahl an Badeanzügen mit tiefem (Rücken-)Ausschnitten haben wir für Sie ausfindig gemacht.

Two-Tone-Designs für ein wildes Mix & Match

Einer unserer liebsten Bademoden-Trends 2022 ist die Kombination von Farben. Gerade bei Bikinis kann das unserem Wunsch nach etwas mehr Nachhaltigkeit sehr entgegenkommen. Haben Sie zum Beispiel ein Bikinioberteil, dessen passendes Höschen ausgeblichen ist oder an Form verloren hat? Perfekt! Dann kaufen Sie sich doch statt eines neuen Sets einfach ein neues Bikinihöschen in einer anderen Farbe. Und schon haben Sie den Two-Tone-Trend umgesetzt und können damit am Strand punkten. 

Die passenden bunten Einzelteile für ein trendiges Mix & Match finden Sie in unserer Übersicht.

Bademode ist natürlich weitaus mehr als nur das Schwimmdress.Accessoires wie Sonnenhut, Sonnenbrille und Strandkleid können Ihren Look perfekt abrunden. Und sollten Sie sich nicht von ihrem Lieblingsbikini einer der vergangenen Saisons trennen können, sind Accessoires bestens dafür geeignet, den Trend-Faktor dieses Schatzes aufzufrischen. Hier ein paar schöne Beispiele.

Basecap, Anglerhut oder Strohhut? So schön schützen Sie Ihren Kopf vor der Sonne

Neben Sonnencreme bieten uns Kopfbedeckungen jeglicher Art einen wichtigen Schutz vor zu viel Sonne. Daher sind diese auch unverzichtbar, wenn es um das passende Strandoutfit geht. Ob sportliches Basecap, cooler Anglerhut oder romantischer Strohhut spielt dabei keine Rolle. 

Haarbänder, Klammern und Co: die idealen Accessoires für schnelle Strandfrisuren

Am Strand müssen Frisuren oft vor allem ein Kriterium erfüllen: Sie sollen praktisch sein. Die Optik muss darunter nicht zwangsläufig leiden. Ob Sie Ihre Haare hochstecken oder die vordere Partie lediglich aus dem Gesicht halten wollen – mit Haarklammern und Tüchern funktioniert beides wunderbar einfach. Das Beste daran: Mit den passenden Accessoires sehen solche Strandfrisuren super aus. Da müssen Sie keinen Kompromiss eingehen zwischen zweckmäßig und stylisch. 

Sonnenbrillen in Hülle und Fülle: Der beste Schutz für Ihre Augen

Was wäre ein trendiger Bademoden-Look ohne DAS Accessoire des Sommers – der Sonnenbrille?! Ähnlich wie bei der Kopfbedeckung geht es auch hier um weitaus mehr als schlicht den besten Look. Schützen Sie Ihre Augen daher mit einer passenden Sonnenbrille vor zu viel Sonne und den bösen UV-Strahlen. 

Affiliate Link
s.Oliver: Retro-Sonnenbrille mit Farbeffekt
Jetzt shoppen
89,95 €

Einige Links in diesem Artikel sind kommerzielle Affiliate-Links. Wir kennzeichnen diese mit einem Warenkorb-Symbol. Kaufen Sie darüber ein, werden wir prozentual am Umsatz beteiligt.  >> Genaueres dazu erfahren Sie hier.


Mehr zum Thema


Gala entdecken