Aylin Tezel: Look des Tages

Aylin Tezel kam zu den Internationalen Filmfestspielen in Berlin in einem eleganten, zartrosa Kleid.

Aylin Tezel (33, "Almanya - Willkommen in Deutschland") hat sich auf dem roten Teppich der Berlinale in einem zartrosa Kleid präsentiert. Die Robe war aus seidenem Stoff, mit V-Ausschnitt und hing locker bis fast zu den Knöcheln herab. Ein paar Falten sorgten dafür, dem Dress eine gewisse Form zu verleihen. Tezel kombinierte ihre Abendrobe mit schwarzen High Heels aus Lack. Ihre Nägel hatte sie passend dazu ebenfalls in Schwarz lackiert.

Aylin Tezel glänzt mit dramatischem Dunkelrot

Als Accessoires wählte die Schauspielerin ein paar dünne, silberne Ketten und eine schwarze Clutch. Ihre dunklen Haare hatte sie zu einem Seitenscheitel gekämmt und hochgesteckt. Für die Augen wählte sie braun- und lilafarbigen Lidschatten. Die Lippen hatte sie in einem dramatischen Dunkelrot geschminkt, was ihren glamourösen Auftritt perfektionierte.

Babybauch-Update

Lena Gercke macht einen Strandspaziergang im figurbetonten Kleid

Lena Gercke
Lena Gercke zeigt ihre schönen Schwangerschaftskurven bei einem Strandspaziergang.
©Gala

Berlinale 2017

Die schönsten Bilder aus Berlin

Die Berlinale bietet immer auch eine Bühne für politisch brisante Themen. Moderatorin Anke Engelke und Berlinale-Direktor Dieter Kosslick senden während der Verleihung der Bären einen solidarischen Gruß an den "Welt"-Korrespondenten Deniz Yüzel (im Hintergrund), der sich derzeit in Istanbul in Polizeigewahrsam befindet.
Herzlichen Glückwunsch! Georg Friedrich erhält den Silbernen Bären als Bester Darsteller für seine Rolle in dem Vater-Sohn-Roadmovie "Helle Nächte".
Das erste Mal seit 2009 gewinnt wieder eine Frau den Goldenen Bären! Die Ungarin Ildikó Enyedi bekommt den begehrten Preis für ihre Liebesgeschichte "Körper und Seele". 
Nun ist Schluss! Hugh Jackman hört mit seiner wichtigsten Rolle, der des "Wolverine" auf und stellt zum Abschluss zusammen mit seinem Kollegen Patrick Stewart auf der Berlinale den letzten Film "Logan" vor. Das geht dann doch etwas ans Herz.

39


Themen

Erfahren Sie mehr: