VG-Wort Pixel

"Modern Family"-Star Ariel Winter Sie ist nicht mehr wiederzuerkennen

Bei einem Shoppingbummel Anfang Juli 2019 ist Serienstar Ariel Winter kaum wiederzuerkennen.
Bei einem Shoppingbummel Anfang Juli 2019 ist Serienstar Ariel Winter kaum wiederzuerkennen.
© Action Press
Immer wieder überraschen Hollywood-Stars mit drastischen Typveränderungen. Jüngstes Beispiel: "Modern Family"-Darstellerin Ariel Winter, bei der nicht nur die Haarfarbe komplett anders aussieht.

Ist das etwa ...? Ja, doch, die junge Frau auf dem Bürgersteig ist tatsächlich Ariel Winter! Neueste Aufnahmen der amerikanischen Schauspielerin lassen den Betrachter - und vor allem Ariels Fans - staunend zurück.

Der "Modern Family"-Star hat nicht nur öffentlichkeitswirksam im Mai seine Haarfarbe von Schwarz zu Rot geändert. Ihr ganzer Körper, das Auftreten und der Style sind komplett auf links gedreht.

Ariel Winter: Komplettes Makeover

Die Neuerfindung der Ariel Winter. Was steckt hinter dem großen Makeover der 21-Jährigen? Eine mögliche Erklärung liegt im inzwischen final beschlossenen Ende der ABC-Erfolgsserie "Modern Family", durch die Ariel Winter international berühmt wurde. Das für Sommer 2020 geplante Serienfinale nach Staffel elf könnte der Hintergrund von Ariels Wandlung sein. 

Seit 2009 - also ihrem elften Lebensjahr - stand die Amerikanerin jedes Jahr mehrere Monate für Dreharbeiten vor der Kamera. Ihre Rolle der nerdigen Alex Dunphy erforderte ein ganz bestimmtes Äußeres - da waren Beautyexperimente natürlich streng untersagt.

Ariel Winter im Herbst 2018
Ariel Winter im Herbst 2018
© Getty Images

Fans kritisieren ihren Gewichtsverlust scharf

Neben ihrer deutlich helleren Haarfarbe - ein satter, schön glänzender Kupferton - hat Winter auch merklich an Gewicht verloren. Bereits in der Vergangenheit sorgten die körperlichen Veränderungen des Serienstars für Diskussionen im Netz. Nach ihrer Brustverkleinerung (von Körbchengröße F zu D) im Herbst 2015 musste sie sich fiese Kommentare wegen ihrer sichtbaren OP-Narben anhören.

Als dann im Herbst 2018 ihre starke Gewichtsreduktion begann, beschimpften einige Fans ihren Liebling als "Verräterin". Sie vermissen ihre Kurven und finden es schade, dass sich Ariel vermeintlich dem Schlankheitsdiktat in Hollywood unterworfen hat.

Ihr neuer Style ist farbenfroh und knallig

Sah man Ariel Winter früher viel in schwarzen Outfits oder lässigen Kombinationen wie Jeans und Shirt, so scheint sie durch ihre neue Figur auch modisches Selbstbewusstsein hinzugewonnen zu haben. Eine knallige Hose im Karo-Look stylt sie auf dem Paparazzischnappschuss zum weißen Crop-Top, das den schlanken Bauch freigibt.

kst

Mehr zum Thema


Gala entdecken