Archie Mountbatten-Windsor: Sein Neujahrsoutfit hat eine wunderschöne Geschichte

Der kleine Archie Mountbatten-Windsor verzückt nicht nur seine Eltern Prinz Harry und Herzogin Meghan. Ein neues Foto des royalen Minis zeugt nun erneut von seiner Niedlichkeit und weckt schöne Erinnerungen - besonders in Australien.

Archie Mountbatten-Windsor und Prinz Harry

Was für eine schöne Überraschung! Prinz Harry, 35, und Herzogin Meghan, 38, haben zum Neujahrstag 2020 ein Video mit ihren Highlights des vergangenen Jahres geteilt. Absolutes Highlight aller Betrachter ist aber zweifelsohne das Startbild, das einen sichtlich stolzen Harry mit seinem kleinen Sohn Archie zeigt. Das bislang unveröffentlichte Foto hält einige schöne Erinnerungen bereit.

Harry + Meghan: Neues Foto von Baby Archie

Mit süßer Bommelmütze, einer kuscheligen Winterjacke und seinem mittlerweile berühmten, schelmischen Blick schaut der sieben Monate alte Mini-Royal glücklich und zufrieden an seinem Papa vorbei. Die Ähnlichkeit zu Mama Meghan ist schon jetzt deutlich zu erkennen und verzückt Fans des Paares auf der ganzen Welt.

Prinzessin Charlotte

Diesem süßen Hype kann sie nicht widerstehen

Geschafft: Jetzt kann für Prinzessin Charlotte der erste Schultag beginnen. 
Prinzessin Charlotte hat ein Faible für Einhörner: Immer wieder sieht man die kleine Prinzessin mit einem Accessoire in Form des Fabelwesens.
©Gala

Besonders süß ist neben Archie selbst das winterliche Outfit, das seine Eltern für ihn ausgesucht haben. Die graue Bommelmütze, das warme Jäckchen vom englischen Kultlabel Boden - welches umgerechnet ca. 42 Euro kostet - sowie die niedlichen Ministiefel von Ugg Boots sehen einfach zum Dahinschmelzen niedlich aus.

Die Schuhe dürften bei Meghan und Harry wunderschöne Erinnerungen wecken: Nur einen Tag nach der Bekanntgabe ihrer Schwangerschaft im Oktober 2018 wurden ihnen die Stiefel vom australischen Generalgouverneur Sir Peter Cosgrove geschenkt. Nun scheinen sie dem kleinen Archie also endlich zu passen.

Im Oktober 2018 schenkte das Ehepaar Cosgrove Prinz Harry und Herzogin Meghan ein Mini-Paar Ugg Boots als Zeichen ihrer Freude über die Verkündung der Schwangerschaft.

Die Kunst der königlichen Bescheidenheit

Nach ihrem Weihnachtsfoto ist es nun schon das zweite Mal innerhalb weniger Tage, dass Archie Mountbatten-Windsor ein Outfit der englischen Marke Boden trägt. Die Wahl ist wenig überraschend, schließlich steht Boden für gute Qualität zu einem fairen Preis und vermittelt damit Bodenständigkeit. Auch Meghans Schwägerin Herzogin Catherine kleidet ihre drei Kinder George, Charlotte und Louis gerne in Stücken des Labels.

Jahresrückblick 2019

Über diese 20 Looks von Meghan sprach man am meisten

Die wild gemusterten Schuhe sind das absolute Highlight ihres an sich eher schlichten Outfits. Auch bei Haaren und Make-up setzt die werdende Mutter auf schlichte Eleganz. 
Cooles Color-Blocking: Meghan setzt auf eine mutige Kombination aus violett und rot - und einem echten Schnäppchen! Ihr Kleid kostet umgerechnet 113 Euro, der rote Mantel ist hingegen ein Luxusteil und kostet umgerechnet 1.122 Euro. Ihre Tasche ist von Gabriela Hearst und mit knapp 1.900 Euro ein wahres Investment.
... Der Beinschlitz bricht das bodenlange Kleid auf und befreit Meghans schöne Knie. Die Herzogin von Sussex weiß einfach, wie Mode funktioniert. 
Denn Herzogin Meghan trägt ein seidenes Chiffon-Dress von Oscar de la Renta für rund 1.500 Euro!

20

Eigentlich befinden sich Prinz Harry, Herzogin Meghan und der kleine Archie gerade in ihrem verlängerten Royal-Urlaub. Weihnachten feierte die Familie nicht mit dem Rest der Windsors auf Schloss Sandringham, sondern abseits allen Trubels in Kanada. Eine Entscheidung, die viele Royal-Fans lautstark bedauerten. Sicherlich dürften die süßen Familienfotos der Sussexes die Enttäuschung ein wenig gemildert haben.

Themen

Erfahren Sie mehr: