VG-Wort Pixel

Anzeige Laufsteg-Trends

Anzeige: Laufsteg-Trends
© Thinkstock, stardustfashion, Shutterstock
Army-Look, Blumen-Prints, Ethno-Muster, Leo-Optik und Barock-Chic – im Herbst wird es bunt! Wir zeigen die schönsten Trends vom Laufsteg und wie man sie umsetzt.

Parka von Laura Scott, ca. 149€ und Chinohose von Melrose, ca. 49€.

Der Army-Look Camouflage ist zurück! In den Siebzigerjahren demonstrierten Hippies in Parkas gegen den Krieg, in den Achtzigern Punks in Tarnfarben gegen die Gesellschaft – und in den Neunzigern prägte das Army-Muster den Grunge-Stil. Damals machte Jean Paul Gaultier das Thema groß, heute bringt es Michael Kors wieder auf die Laufstege.

Anzeige: Sophisticated: Blumen- und Animal-Prints Weites Satinshirt mit Blumen-Print von AJC, ca. 29€, Ansteckblüte, ca. 13€, Pencilskirt in Leo-Optik , von Chillytime, ca. 19€, High Heel Pumps von Buffalo, ca. 99€.
Sophisticated: Blumen- und Animal-Prints Weites Satinshirt mit Blumen-Print von AJC, ca. 29€, Ansteckblüte, ca. 13€, Pencilskirt in Leo-Optik , von Chillytime, ca. 19€, High Heel Pumps von Buffalo, ca. 99€.
© Thinkstock, stardustfashion, Shutterstock

Auch den Blumen-Print-Trend verdanken wir den Hippies! Zum Zeichen des Friedens schmückten sie sich mit Blumen. Jetzt kommt der Look sehr viel cooler daher: Wie bei Oscar de la Renta treffen verspielte Muster auf geradlinige Schnitte, Blütenprints zieren T-Shirts, und florale Accessoires peppen Blazer oder Pullover auf.

Python, Zebra & Co. – Animal-Prints machen aus schlichten Basics tolle Highlights. Schon im vergangenen Jahr dominierten Accessoires in Reptilienoptik die Laufstege. Jetzt zieren die Muster auch Blusen oder Röcke, wie bei Burberry Prorsum (siehe Abbildung). Was in den Achtzigern Disco war, ist jetzt sophisticated!

Der Zauber von Tausendundeiner Nacht, die Geheimnisse der Azteken, das wilde Leben der Frida Kahlotraditionelle Muster wie das Ethno-Muster wecken spannende Assoziationen und die Lust auf Abenteuer. Im Winter trifft kultureller Musterreichtum auf präzise Schnitte. Auch der indische Designer Manish Arora setzt auf Schneiderkunst mit Boho-Touch.

Anzeige: Traditionelle Muster aufgefrischt: Ethno-Print und Barock-Chic Langarmshirt, ca. 19€, Stiefelette aus Leder mit Aztekenmuster von Roxy, ca. 99€, Röhrenjeans mit Allover-Flockprint von Laura Scott, ca. 79€, Rock von Chillytime, ca. 24€.
Traditionelle Muster aufgefrischt: Ethno-Print und Barock-Chic
Langarmshirt, ca. 19€, Stiefelette aus Leder mit Aztekenmuster von Roxy, ca. 99€, Röhrenjeans mit Allover-Flockprint von Laura Scott, ca. 79€, Rock von Chillytime, ca. 24€.
© Thinkstock, stardustfashion, Shutterstock

Im Barock-Chic werden Fashion und Interior kombiniert. Schon im Barock waren nicht nur ausladende Roben, sondern auch Möbel und Tapeten reichlich verziert. Missoni schmückt in dieser Tradition mit seinen Mustern Kleidung, Wände und Sessel. Und Dries Van Noten (siehe Abbildung) macht Jacquard & Co. nun endgültig fit für das 21. Jahrhundert.


Mehr zum Thema


Gala entdecken