VG-Wort Pixel

Anti-Aging-Fashion 3 Styling-Tricks der Stars, die Sie sofort verjüngen

Schauspielerin Priyanka Chopra zeigt sich in einem knalligen Rot, das sie strahlen lässt.
Schauspielerin Priyanka Chopra zeigt sich in einem knalligen Rot, das sie strahlen lässt.
© Gotham/GC Images / Getty Images
Cremen, Schminken, Färben – die Anti-Aging-Methoden kennen kein Ende, doch das hört nun auf. Machen Sie es wie die Promis: Mit drei einfachen Styling-Tricks können Sie die Uhr optisch zurückdrehen. GALA erklärt Ihnen wie. 

Älter werden ist schön: Man wird weiser, verfügt über viel Lebenserfahrung und kann anhand der Lachfalten um Augen und Mund sehen, worüber man sich im Leben schon gefreut hat. Mit einem Blick in den Spiegel kommt es einem jedoch manchmal so vor, als würde man viel älter aussehen, als man eigentlich ist. Und das liegt garantiert nicht an den Lachfalten, sondern an der falschen Kleiderwahl. 

1. Das Spiel mit der Farbe

Greifen Sie in den Farbeimer, denn Mut zur Farbe wird belohnt. Während Beige, Schwarz und Grau bieder, seriös und ernst wirken können, schütten bunte Farben nicht nur Glückshormone aus, sondern sie verjüngen optisch auch noch. Das stellt auch Topmodel Heidi Klum, 49, unter Beweis. Vor allem knallige Farben von Pink über Orange bis Grün bringen ihren Teint zum Strahlen. Das Geheimnis liegt dabei in den großen Kontrasten zur Haar- und Hautfarbe. Mögen Sie es nicht ganz so auffällig, greifen Sie zu sanfteren Pastellfarben oder wählen Sie lediglich ein Statement-Piece mit farbigem Akzent.

2. Dreidimensionale Stoffe und Muster

Metallische Effekte und Blumen-Print: Schauspielerin Priyanka Chopra, 40, hat den Dreh raus. Das aufregende Spiel aus zwei verschiedenen Stoffen und Mustern wirkt verjüngend. So bringen Blumenmuster, Streifen und Karos Abwechslung und Raffinesse in jeden Look. Jedoch sollten Sie darauf achten, nicht direkt zum karierten Zweiteiler zu greifen. Die aufgeregte, unvorhersehbare Mischung macht den Reiz aus und nicht das Klassische, Vorhersehbare.

3. Das Einbringen von Trends

Sie müssen nicht jeden Trend mitmachen. Aber es schadet nicht, sich Trends gegenüber offen zu zeigen. So macht es auch Schauspielerin Sarah Jessica Parker, 57, die auf den gehobenen Athleisure-Stil setzt: Ein lockeres, feineres Hemd trifft bei ihr auf eine lässige Jogginghose und lilafarbene Stiefeletten. Mit dem Einbringen von ein oder zwei modernen Elementen beweist die Schauspielerin, dass sie mit dem Trend geht — ganz ohne sich selbst darin zu verlieren. 

Gala

Mehr zum Thema

Gala entdecken