Anna Ermakova modelt wieder: Ihr Aufreger-Shooting wird zum Streitpunkt

Boris Beckers Tochter Anna Ermakova versucht, eine internationale Karriere im Modelbusiness zu starten. Doch ihr neuestes Shootingbild sorgt eher für Aufregung

Aufregung garantiert: Im Hause Becker/Ermakova kommt dieser Tage einfach keine Ruhe ein. Während Papa Boris Becker sich derzeit von einer Knöcheloperation erholt, sorgt seine Tochter Anna Ermakova mit neuen Shootingbildern für Aufregung.

Anna Ermakova: Karriere als Model

Darauf zu sehen ist eine halbnackte 17-Jährige, der kunstvoll ein Fascinator auf das lockige Haar gesteckt wurde. Übermäßig rot geschminkte Lippen und ein Gestell, das Annas Lippen zu verschließen scheint, sorgen auf ihrer schneeweißen Haut für heftige Hingucker.

Kendall Jenner

Ihr durchsichtiges Kleid sorgt für Aufruhr

Kendall Jenner
Ups! Ist Kendall Jenner bewusst, dass sie mit diesem Kleid ganz schön tief blicken lässt?
©Gala

Die Meinungen von Anna Ermakovas Fans driften daher auch stark auseinander. Von "Schön ist anders" bis hin zu "Sie ist wunderschön, sie ist perfekt" ist alles vertreten.

Verstörend oder interessant?

Die Interpretationen des Shootings fallen sehr unterschiedlich aus. Manche Betrachter empfinden die Bilder als verstörend, andere halten sie für sehr interessant.

Star-Nachwuchs

Verblüffende Ähnlichkeit

Wahnsinn, Damian Hurley (rechts) ist seiner berühmten Mama Liz wie aus dem Gesicht geschnitten und wünscht seinen Followern vom Spaziergang frohe Weihnachten.
Ihr ältester Sohn Deacon überragt Reese Witherspoon bereits um eine Kopflänge. Zu seinem 16. Geburtstag beschreibt die stolze Mama, wie "sein strahlendes Lächeln jeden Tag ein bisschen besser macht". Und wir können definitiv erkennen, woher dieses schöne Lächeln stammt.
Einen hübschen Anblick bieten Michelle Monaghan und ihre Tochter Willow, die ihrer Mama wie aus dem Gesicht geschnitten ist.
Mingus Lucien, der Sohn von Helena Christensen, hat nicht nur gute Gene mitbekommen, sondern übt auch schon den perfekten Model-Blick.

33

Themen

Erfahren Sie mehr: