VG-Wort Pixel

Ann-Kathrin Brömmel So soll ihr Hochzeitskleid aussehen

Ann-Kathrin Brömmel
© WireImage.com
Ende Juni bestätigten Model Ann-Kathrin Brömmel und Fußball-Star Mario Götze ihre Verlobung. Nach über fünf Jahren Beziehung möchte sich das Paar das Ja-Wort geben und Ann-Kathrin scheint schon ganz genaue Vorstellungen von ihrem Kleid zu haben 

Auch wenn Model Ann-Kathrin Brömmel längst fester Bestandteil ist, so wird sie erst demnächst ganz offiziell eine Spielerfrau. Im Juni macht ihr langjähriger Freund und Fußball-Star Mario Götze einen Antrag. Nun geht es langsam aber sicher in die Vorbereitungen für den großen Tag und natürlich spielt dabei das Brautkleid eine ganz entscheidende Rolle. Ein Glück, dass Ann-Kathrin schon weiß, wie es aussehen soll. 

Bei den "Place to B"-Influencer Award in Berlin plauderte das Model ihre Vorstellungen gegenüber "Promiflash" aus: "Ich habe schon Vorstellungen, aber wie ich mich kenne passiert da noch einiges in meinem Kopf. Deshalb möchte ich mich da noch nicht so festlegen."

Prinzessin? Nein, danke!

Doch was sie so gar nicht möchte, weiß die 28-Jährige auf jeden Fall schon: "Prinzessinen-Kleider sind nicht so meins. Ich denk es wird ein bisschen was schlichteres, enganliegendes."

Auf Instagram zeigt die Influencerin stets ihren guten modischen Geschmack. Ihren tollen Körper weiß sie gekonnt in Szene zu setzen und tragen kann Ann-Kathrin Brömmel eigentlich so ziemlich alles. Ein wenig Vorfreude auf das Brautkleid können wir demnach nicht verbergen - auch wenn das Hochzeitsdatum noch nicht feststeht. Ziemlich sicher werden wir das Model aber bereits 2018 im Brautkleid sehen. 

nme Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken