Ann-Kathrin Brömmel + Mario Götze Hat Mario ihr einen Heiratsantrag gemacht?


Nachdem Ann-Kathrin Brömmel via Snapchat und Instagram ihren neuen Cartier-Ring präsentiert hat, wird im Netz über seine Bedeutung spekuliert. Wir lösen das Gehemnis um den angeblichen Verlobungsring auf

Model Ann-Kathrin Brömmel, 24, und Fußballnationalspieler Mario Götze, 23, verbrachten die Weihnachtsfeiertage ganz entspannt in Dubai. Neben einem sexy Foto von ihr in Unterwäsche, teilte das Paar über Instagram und Snapchat weitere intime Momente mit seinen Fans. Sogar an der Bescherung druften ihre Follower teilhaben.

Romantischer Liebesurlaub

Ann-Kathrin und Mario flogen erster Klasse in die größte Stadt der Vereinigten Arabischen Emirate. Vor Ort checkte das Pärchen in ein Zimmer des eleganten "Ritz Carlton Hotels" ein. Das Geschenk, was der Star-Kicker seinen schönen Freundin machte, war ebenfalls luxuriös - ein mit rundherum mit Diamenten besetzter Ring von Cartier.

Über Snapchat präsentierte die Neu-Designerin ihr Schmuckstück, das ihr Mario während eines romantischen Dinners überreichte, mit einem einfachen "Danke". Später kam der funkelnde Klunker aus Weißgold erneut zum Vorschein, als Ann-Kathrin ein Foto ihrer kunstvoll verzierten Hand teilte - ganz zufällig natürlich.

Sind Ann-Kathrin und Mario verlobt?

Der Gedanke an eine Verlobung liegt nahe, immerhin ist das Paar mittlerweile seit knapp vier Jahren glücklich liiert. Auf Anfrage von Gala.de verriet Ann-Kathrin allerdings jetzt, dass es sich bei dem Ring ausschließlich um ein Weihnachtsgeschenk handele und nicht um einen Verlobungsring. Mario ist also nicht vor ihr auf die Knie gegangen - schade!

Aber was nicht ist, kann ja noch werden und vielleicht können wir uns im kommenden Jahr doch noch auf eine sexy Traumhochzeit freuen.

sfi Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken