VG-Wort Pixel

Angelina Jolie Privat-Sachen


Lipgloss, Blumen & Kokosöl - zehn kleine Geheimnisse aus dem ungewöhnlichen Lifestyle der Hollywood-Heldin

1. Flower-Power


Schwarz ist Angelina Jolies Lieblingsfarbe, Ausnahme: Wenn Brad Pitt seiner Verlobten eine besondere Freude machen will, dann überrascht er sie mit strahlend weißen Orchideen.

2. Schutzengel


So lässig und unverkrampft sich Brad und Angelina auch geben, wenn es um die Familie geht, kennt Brad keinen Spaß. Während er sich allein gern auch mal ohne große Entourage auf die Straße wagt, lässt er seine Lieben beschützen. Zu groß ist seine Sorge um deren Sicherheit. Mindestens vier Bodyguards sind auf Reisen immer dabei.

3. It-Bag


Seit ihrem Werbe-Deal mit Louis Vuitton sind Taschen des Luxus-Unternehmens Jolies stete Begleiter. Ebenfalls immer dabei: Lipgloss von Chantecaille.

4. Kids & Co.


Zugegeben, ohne Nannys hätte Angelina arge Terminprobleme. Doch egal wo die Familie sich befindet - Mama plant Zeit ein. Eine feste Regel auf Reisen lautet: Mindestens alle zwei Tage mit der ganzen Rasselbande einen Ausflug unternehmen.

5. Glanzstücke


Robert Procop gestaltete den Verlobungsring, mit ihm entwarf sie auch die "Style of Jolie"-Kollektion. Darüber hinaus schmückt sich Angelina mit Uhren von Cartier und Patek Philippe, liebt Schmuck von Bulgari und trägt auf dem roten Teppich gern Juwelen von Harry Winston.

6. Hideaway


Mit ihrer Familie lebt Angelina Jolie abwechselnd in Los Angeles und Südfrankreich, dazwischen an Drehorten überall auf der Welt. Was kaum jemand weiß: Auch in Kambodscha, dem Geburtsland von Maddox, besitzt sie ein Haus in der Provinz Palin. Wegen der vielen Landminen dort reist Jolie ausschließlich im Helikopter.

7. Playlist


Keine Überraschung: Die starke Frau von Hollywood schätzt die selbstbewusste Queen of Pop. Neben Madonna läuft im Hause Pitt-Jolie aber auch Frank Sinatra. Und selbst für die Punkband The Clash findet sich ein Plätzchen auf Angelinas iPod.

8. Duftnote


Selbstverständlich braucht eine Diva ein besonderes Parfüm. Einer ihrer Favoriten ist "1969" von Histoires de Parfums, eine orientalische Unisex-Mischung mit Noten von Pfirsich, Schokolade und Patchouli. Kostenpunkt: 170 Euro pro Fläschchen.

9. Diät-Fimmel


Immerhin behauptet die gertenschlanke Schauspielerin nicht, sich normal zu ernähren. Sie schwört auf Kokosöl und Mandeln und nimmt häufig nur 600 Kalorien am Tag zu sich - mehr braucht sie nach eigenem Befinden nicht. Einmal pro Woche legt sie einen Proteintag ein: Da gibt es dann Steak satt!

10. Beinfreiheit


Was war das für eine Aufregung, als Angelina bei den diesjährigen Oscars mal wieder Bein zeigte - und dieses dem Publikum zu mager erschien. Tatsache ist: Die Zeiten, in denen Angelina ihr Dekolleté betonte, sind vorbei, stattdessen trägt sie schon seit Jahren hochgeschlitzt und hochgeschlossen. Versace-Abendkleider stehen hoch im Kurs, aber auch Tom Ford, Ralph Lauren, Akris und Jenny Packham gehören zu ihren Fashion-Lieblingen.

gala.de

Mehr zum Thema


Gala entdecken