Ana Ivanovic + Bastian Schweinsteiger: So heiß war ihr Kleid auf der Hochzeits-Party

Gestern Mittag gaben sich Ana Ivanovic und Bastian Schweinsteiger in Venedig standesamtlich das Ja-Wort. Zur Trauung trug Ana ein weißes, langes Kleid, am Abend zur Party überraschte sie in einem heißen, roten Kleid

Gestern Mittag gaben sich und in Venedig standesamtlich das Ja-Wort. Zur Trauung trug Ana ein weißes, langes Kleid.

Und sie sah einfach nur bezaubernd aus! Die Tennisspielerin trug ein Kleid vom Label Parker aus fließendem Stoff mit umspielenden Volants. Ihre Schultern waren durch einen geschlossenen Kragen freigelegt und ihre Taille mit einem schmalen Band betont. Dabei blieb sie ihrem Stil treu. Das Brautkleid ist insgesamt sehr schlicht gehalten und mit rund 275 Euro ein echtes Schnäppchen.

Ana Ivanovic bei der standesamtlichen Trauung.

Schnappschuss der wilden Feier

Am Abend feierte das frisch verheiratete Paar eine Party mit Familie und engen Freunden im kleinen Kreis.

Bilder der Feier blieben bisher unter Verschluss, ein Schnappschuss tauchte jedoch nun auf Instagram auf.

Heißes Partykleid

Während die Braut tagsüber noch klassisch in Weiß auftrat, wählte Ana für die Party ein heißes, rotes Kleid.

Erneut stellt die Tennisspielerin ihre schönen Schultern in den Vordergrund und betont diese durch einen Neckholder-Schnitt mit überkreuzten Trägern. Im Dekolleté-Bereich zeigt sie somit relativ viel Haut im Form eines dreieckförmigen Cut-Outs.

Fashion-Looks

Der Style von Ana Ivanovic

Zwei Tennis-Asse unter sich: Ana Ivanovic und Angelique Kerber feiern ihre langjährige Freundschaft mit einem ausgiebigen Dinner. Ihrem unverwechselbaren Style bleibt Ana Ivanovic natürlich auch zu diesem Anlass treu und zeigt sich typisch casual-schick: Ihr schlichtes, schwarzes Top kombiniert sie klassisch zu einem gleichfarbigen Blazer und setzt ihre langen Beine in einer blauen Highwaist-Hose sowie High Heels perfekt in Szene.
Ana Ivanovic liebt den natürlichen Look. Sogar als Hochzeitsgast bleibt die Ehefrau von Bastian Schweinsteiger diesem Motto treu und hübscht ihr Gesicht lediglich mit etwas Mascara, dezentem Rouge und Lippenstift auf. Und noch etwas fällt bei diesem Foto auf: Zur Hochzeit ihrer Freunde trägt Ana Schwarz – dieses vermeintliche No-Go wird man ihr bei diesem strahlenden Lächeln aber keinesfalls übel nehmen.
In fröhlichem Zartrosa läutet Ana Ivanovic den Frühling in Chicago ein. Ihr leichter Mantel schützt sie vor den noch kühlen Brisen der Stadt, dazu kombiniert sie eine schwarze Jeans und cremefarbene Stiefeletten. So super gestylt lässt sich die warme Jahreszeit perfekt genießen!
Mami mit Style: Ana Ivanovic liebt den casual Look und lässt ihn keinesfalls langweilig, sondern supermodern aussehen! In ihrem schwarz-weißen Streifenpulli und ihrer schwarzer Hose fühlt sich das Tennis-Ass richtig wohl. Ihren klassischen Look wertet Ana zusätzlich mit hochwertigem Schmuck in Silber auf – total schick!

84

Neuer Look am Abend

Wie auch bei ihrem Hochzeitskleid kommt die Taille der 28-Jährige durch einen Stoff-Einsatz ganz besonders gut zur Geltung. Von der Taille herab fällt das Kleid fließend.

Zur Abendveranstaltung legte sie sogar ihre geliebten Diamant-Ohrstecker ab und zeigt sich mit großen Statement-Ohrringen. Ihr Make-up wirkt wie gewohnt natürlich, ihre Haare trägt sie zurück.

Wie wird ihr Kleid aussehen?

Doch was wird die schöne Brünette wohl zur kirchlichen Trauung tragen? Der Stil von Ana ist zwar klassisch und schlicht - dennoch sehr modern. Sie liebt Labels wie Hugo Boss, aber auch angesagte Newcomer wie Self-Portrait.

Praktisch nie trägt Schweinis Liebste Dekolleté - angetan hat es ihr allerdings der Off-Shoulder Trend. Demnach sehen wir Ana in einer langen, weißen Roben, die entweder Spitzen-Einsätze aufweist oder schulterfrei geschnitten ist. Auf funkelnde Glitzersteinchen, eine enge Korsage und Sissy-Kleid Optik wird die natürliche Schönheit dabei mit ziemlicher Sicherheit verzichten.

Wer ist der Designer?

Ob ihr Brautkleid zur kirchlichen Trauung auch so ein Schnäppchen sein wird? Wir tippen eher auf eine Anfertigung und kein Kleid von der Stange. Eine Kreation von Hugo Boss, Marchesa, Armani oder auch Kaviar Gauche.

Dass Ana immer für eine Überraschung gut ist, hat sie gestern zu genüge bewiesen. Man darf also mehr als gespannt sein in welcher Robe sie heute mit ihrem Schweini vor den Traualtar schreitet. Um ehrlich zu sein können wir es kaum noch erwarten!

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche