amfAR-Gala in Cannes: Uma Thurman kam mit einem besonderen Mann

Uma Thurman zeigte sich auf der amfAR-Gala am Rande der Filmfestspiele in Cannes in Begleitung ihres 15-jährigen Sohnes.

Uma Thurman mit ihrem Sohn Levon auf dem roten Teppich

Uma Thurman mit ihrem Sohn Levon auf dem roten Teppich

Das war ein ungewohnter Auftritt von (47, "Pulp Fiction"): Zur amfAR-Gala in Cannes kam sie in Begleitung ihres 15-jährigen Sohnes Levon. Und der sieht seiner berühmten Mama tatsächlich sehr ähnlich. Auf dem roten Teppich machten die beiden dann gemeinsam auch eine gute Figur: Die "Kill Bill"-Darstellerin trug einen goldenen High-Waist-Rock mit Schlitz an der Seite. Dazu kombinierte sie eine weiße Bluse mit einer krawattenähnlichen goldenen Halskette. Auch Levon schmiss sich für die Charity-Veranstaltung in Schale und glänzte in einem dunklen Anzug mit weißem Hemd.

Levon ist das jüngere von Thurmans beiden Kindern, die sie zusammen mit Ex-Mann (46, "Before Sunrise") hat. Die beiden Schauspieler waren von 1998 bis 2005 miteinander verheiratet. Levons Schwester Maya Thurman-Hawke ist 18 Jahre alt. Uma Thurman ist zudem Mutter der vierjährigen Luna. Papa der Kleinen ist der Geschäftsmann (54), mit dem der Hollywood-Star zwischen 2007 und 2014 eine On-Off-Beziehung geführt haben soll.

Mehr zum Thema

Star-News der Woche