VG-Wort Pixel

American Music Awards Heidi Klum kommt in knapper Federkugel

Heidi Klum, Tom Kaulitz
© Getty Images
Knappes Outfit: Ein Feder-Minikleid in Silber und Blau präsentierte Heidi Klum auf dem roten Teppich der American Music Awards.
Heidi Klum im Federkugel-Kleid
Heidi Klum im Federkugel-Kleid
© Getty Images

Die lange Abendrobe hat sie daheim gelassen: Stattdessen präsentierte Heidi Klum, 46, am Sonntag bei den American Music Awards in Los Angeles ein Feder-Minikleid, das ihre Beine bestens zur Geltung brachte. Das Outfit bestand aus einem knappen silbernen Träger-Top, dass ihr schönes Dekolleté zur Geltung brachte. Der Rock des Kleides ist weniger schimmernd, dafür umso auffälliger. Eine aufgeplusterte Federpracht umspielt Heidis Taille und Oberschenkel. Auf eine Kette verzichtete das ehemalige Topmodel und setzt allein auf funkelnde Ohrstecker.

Heidi trägt Schuhe im Cinderella-Stil

Heidi Klum
© Getty Images

 Ein weiteres Highlight von Heidi Klums "American Music Award"-Look waren die kristallverzierten "Malubi"-Pumps von Steve Madden. Der funkelnde Spitzenschuh, mit den durchsichtigen PVC-Einlagen an der Seite, erinnern stark an den Cinderella-Schuh. Ihre Haare trug die 46-Jährige mit in der Mitte geteiltem Pony, zudem hatte sie einen Teil ihrer langen Mähne nach oben gesteckt.

Begleitet wurde Klum von ihrem Ehemann Tom Kaulitz. Der 30-Jährige entschied sich für ein weniger extravagantes Outfit. Er zeigte sich in einem komplett schwarzen Ensemble, bestehend aus Shirt mit V-Ausschnitt, Jacke, Hose und Stiefeln. Nicht nur auf den Bildern der Veranstaltung strahlen Klum und Kaulitz in die Kameras. Auch auf Instagram postete Klum reichlich Bilder, die sie mit ihrem Mann auf dem Weg zu den American Music Awards zeigen. 

ibo SpotOnNews Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken