VG-Wort Pixel

Amanda Gorman Beeindruckender Auftritt bei Bidens Amtseinführung

Amanda Gorman: Beeindruckender Auftritt bei Bidens Amtseinführung
© Getty Images
Amanda Gorman - ein Name, der seit gestern um die ganze Welt geht. Die junge Aktivistin begeistert bei der Amtseinführung von Präsident Joe Biden und Vize-Präsidentin Kamala Harris nicht nur mit ihrem Gedicht, sondern auch ihrem ausdrucksstarken Outfit.

Eingeladen vom Präsidenten und seiner Gattin höchstpersönlich, tritt Dichterin Amanda Gorman am 20. Januar 2021 ans Mikrofon vor dem Kapitol. Die Afroamerikanerin aus Los Angeles schreibt jetzt schon Geschichte. Mit ihren 22 Jahren ist Amanda die jüngste Poetin, die je zu diesem besonderen politischen Anlass auftreten durfte. Bisher war Amanda hauptsächlich über Social Media bekannt, wo sie sich als Aktivistin unter anderem gegen Unterdrückung und Rassismus einsetzt. 2017 wurde ihr der Titel „National Youth Poet Laureate“ von der US-Kongressbibliothek verliehen.

Amanda Gorman: „Der Berg, den wir erklimmen“

Nur wenige Tage vor der Veranstaltung erhielt Gorman die Einladung. Vorgeschlagen wurde sie von Dr. Jill Biden. In ihrem Gedicht „The Hill We Climb“ (Dt. Der Berg, den wir erklimmen) thematisiert sie den Sturm auf das Kapitol knapp zwei Wochen zuvor und trifft damit die Emotionen der Zuhörer. Aber auch das Thema Hoffnung nimmt einen großen Teil ihrer Rede ein. „Es gibt immer Licht, wenn wir mutig genug sind, es zu sehen, mutig genug sind, es zu sein“ - mit diesen Worten bewegt sie nicht nur die vor Ort anwesenden Zuhörer, sondern die ganze Welt.

Ein Outfit mit Botschaft

Doch neben den starken Worte zieht auch Amandas Erscheinung direkt Aufmerksamkeit auf sich. Die Harvard-Studentin trägt eine hochgeschlossene Bluse, einen Lederrock und - natürlich nicht zu übersehen - einen knallgelben Mantel von Prada, kombiniert mit einem roten Satin-Haarband. Bei der Farbauswahl bezieht sich Amanda ganz klar auf Dr. Biden. „Der gelbe Mantel ist meine persönliche Danksagung an Dr. Biden, die mich für diese Veranstaltung überhaupt erst vorgeschlagen hat. In einem Video trug sie eine gelbe Bluse und ich liebte ihren Look.“

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Beim Schmuck kommt Oprah Winfrey mit ins Spiel

Natürlich hat auch Medienikone Oprah Winfrey bei so einem Happening ihre Finger im Spiel. Schon in der Vergangenheit stattete die Moderatorin Dichterin Maya Angelou mit ihrem Outfit für die Amtseinführung aus und bekannte sich schon vor längerer Zeit als großer Fan von Amanda Gorman. „Ich würde diese Tradition gerne weiterführen und etwas zu deinem Outfit beisteuern“, bot sie Amanda ein paar Tage vor ihrer Rede an. Auch wenn deren Outfit schon feststand, ließ es sich Oprah nicht nehmen, ihr ein paar Creolen von Nikos Koulis und einen Ring von "Rare Origin" zukommen zu lassen. Bei dem Ring handelt sich um einen Vogel im Käfig, eine Referenz zu Maya Angelous bekanntem Werk „Jetzt weiß ich warum der gefangene Vogel singt“.

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Wer Amanda Gorman noch nicht auf dem Radar hatte, ist spätestens jetzt aufmerksam geworden. Und auch, wenn dieser Auftritt die Messlatte gewaltig hoch setzt, sind wir gespannt, was das junge Multitalent in Zukunft so bewegen wird - modisch und literarisch.

Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken