Amal Clooney: Schon wieder neue Luxus-Looks

George Clooneys Ehefrau Amal Clooney ist nicht nur erfolgreich im Job, sondern auch effizient in der Auswahl ihrer Luxus-Outfits. Besonders ihre scharfen Minikleider sind gut investiertes Geld. Doch wie viel gibt die Anwältin eigentlich für ihre Looks aus?

Einmal mehr hat ihren fabelhaften Stil unter Beweis gestellt. Ob auf dem roten Teppich, bei einem Business-Termin oder an der Seite von Göttergatte - Amal sieht immer blendend aus.

Immer wieder muss sich die schöne Anwältin jedoch auch Kritik aussetzen. Sie sei ein Luxus-Weibchen geworden, gebe ein Vermögen für Kleidung aus und shoppe nur noch bei Designermarken.

Versace, Jimmy Choo und Diamanten

Betrachten wir einmal Amals grünen Filmpremieren-Look. Das figurnahe Kleid mit schönem Skater-Rock stammt aus der Ready-to-Wear-Kollektion 2015 von Versace und wird in Onlineshops mit ca. 1440 Euro veranschlagt. Nicht gerade günstig für einen derart schlichten Entwurf.

Zwei Looks mit einem Wert von knapp 5000 Euro: Amal Clooney scheint wirklich nur noch Luxusmode an ihren zarten Körper zu lassen.

Auch das Schuhwerk darf dem Kleid natürlich in nichts nachstehen. Die grünen Riemchen-Stilettos sind vom Kult-Label , dessen Entwürfe bei knapp 500 Euro beginnen und bis in den vierstelligen Eurobereich hineinreichen.

Fashion-Looks

Der Style von Amal Clooney

Amal Clooney weiß sich in Szene zu setzen: Bei der Verleihung des Friedensnobelpreises in Oslo sticht ihr schickes rotes Kostüm ins Auge. 
Der Zweiteiler von Oscar de la Renta bestehend aus Jäckchen und wadenlangem Rock schmeichelt ihrer schmalen Silhouette und der Farbton lässt sie frisch wirken. Ihr dunkelbraunes Haar trägt sie offen und in voluminösen Wellen. 
Im Rathaus von Oslo werden der kongolesische Arzt Denis Mukwede und die irakische Menschenrechtsaktivistin Nadia Murad ausgezeichnet. Auch Prinzessin Mette-Marit und Prinz Haakon sind vor Ort. Neben Amal wirken sie jedoch fast ein bisschen unscheinbar. 
Amal Clooney verlässt mit den Zwillingen Alexander und Ella ein Hotel in New York

139

Zusätzlich trägt Amal Clooney noch große Ohrringe, einen Statement-Armreif und Ringe. Sicherlich werden auch diese Schmuckstücke mehrere Tausend Euro gekostet haben.

Amal Clooney

So teuer ist ihr Luxus-Look

Amal Clooney

Balenciaga und Balmain

Schnell auf einen Drink in die nächste Bar und ein paar Klamotten übergeworfen? Gibt's nicht im Leben von Amal Clooney. Im eleganten Jacquard-Kleid von Balenciaga, das eine unverbindliche Preisempfehlung von 1400 Euro hat, ist sie in Manhattan unterwegs.

Auch hier gilt dem Schuhwerk besondere Aufmerksamkeit: Golden, spitz und fast schon verboten trendy sind die Leder-Pumps aus der Herbstkollektion von Balmain. Vergleichbare Modelle schlagen mit stolzen 700 bis 950 Euro zu Buche.

Ist es für eine Frau im Rampenlicht notwendig, in teurer Designerkleidung abgelichtet zu werden, oder liebt Amal Clooney einfach nur den Luxus? Die Antwort kennt wohl nur sie selbst, auch wenn die kritischen Stimmen deshalb nicht verstummen werden.

Fashion-Looks

Die Date-Looks von Amal Clooney

Für ein entspanntes Mittagessen mit ihrem Liebsten George Clooney hat sich Amal Clooney für ein weißes Plissee-Kleid entschieden, zu dem sie nudefarbene High-Heels und eine Handtasche von Dolce&Gabbana in Pastellfarben kombiniert.
Ein absoluter Hingucker beim Sushi-Date mit George ist Amal Clooney im sommerlichen Streifenkleid von Tome.
Schwarz-Weiß scheint Amal Clooneys Lieblingsfarbkombi für ihre Dinner-Dates mit George zu sein. Zum ärmellosen Seidenshirt bezaubert sie bei einem Abendessen mit George am Comer See im gepunkteten Minirock.
Ein einfaches Blumenkleid? Nicht doch! Das gute Stück, das Amal Clooney sich als florales Dinner-Outfit ausgesucht hat, stammt aus dem Hause Alexander McQueen und ist für ca. 3480 Euro zu erwerben.

13

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche