Alisar Ailabouni: Laufstegjob in Grün

"Germany's Next Topmodel"-Siegerin Alisar Ailabouni wird auf der "Fashion Week" in Berlin ökologische Mode präsentieren

Alisar Ailabouni

Während die "GNTM"-Gewinnerinnen Sara Nuru oder Lena Gercke noch immer erfolgreich im Modebusiness unterwegs sind, ist es um die Siegerin der letzten Staffel recht ruhig geworden: Alisar Ailabouni ist selten auf dem Laufsteg oder im TV zu sehen. Jetzt konnte die Casting-Teilnehmerin jedoch einen wichtigen Modeljob an Land ziehen: Alisar wird im Rahmen der "Mercedes-Benz Fashion Week" in Berlin für das Ökolabel "Lana natural wear" laufen.

"Die edle und zugleich lässige Grundstimmung der aktuellen "Lana"-Kollektion hat mich sofort begeistert. Grüne Mode hat längst nicht die Aufmerksamkeit, die sie verdient und ich freue mich schon darauf, ein Label auf dem Catwalk zu präsentieren, das zu den Vorreitern der deutschen Eco-Fashion-Bewegung zählt", schwärmt Alisar auftragsgemäß in einer Pressemitteilung.

Wer Alisar live auf dem Laufsteg erleben möchte, sollte sich dieses Datum merken: Die Modenschau von "Lana natural wear" findet am Donnerstag (20. Januar) im Umspannwerk Kreuzberg statt.

aze

Themen

Erfahren Sie mehr: