Alessandra Ambrosio: 10 Fragen an die Bikini-Schönheit

Das internationale Topmodel Alessandra Ambrosio ist Gesicht der neuen "Self-Happiness"-Kampagne von Lascana. Im Interview spricht sie über Beachtrends, Leidenschaft und den Spagat zwischen Job und Familie 

Alessandra Ambrosio beim Shooting der "Self-Happiness"-Kampagne von Lascana

Wie würdest du "Self-Happiness" definieren? 
A: Zu tun, was man mag und zu sein, wer man ist - das ist für mich "Self-Happiness". Einfach nach seinen eigenen Regeln leben. 

Was ist dein Rat an Frauen, die ihre eigene "Self-Happiness" noch nicht gefunden haben? 
A: Ich glaube, sie sollten in sich hineinschauen. Hört nicht auf die Welt da draußen. Fühlt euch und seid, wie ihr seid, und glaubt an euch, seid selbstbewusst. Ihr müsst niemandem etwas beweisen. Folge deinen Träumen, schreib deine eigenen Regeln - so findest du "Self Happiness". 

Gibt es etwas, das du an deinem Leben oder an dir ändern möchtest? 
A: Ich glaube nicht. Ich glaube, dass wir mit allem, was wir tun lernen. Natürlich habe ich auch schon Fehler gemacht, aber daraus lernst du, wer du sein möchtest. Es gibt einiges in meinem Leben, das ich vielleicht nicht noch mal machen würde. Aber diese Fehler machen dich stärker. Im Leben geht es darum jeden Tag zu lernen, es geht darum Erfahrungen zu machen, das ist das Schöne am Leben. 

Wie schaffst du es, dein privates Leben und dein Berufsleben zu kombinieren? 
A: Ich liebe alles was ich tue. Es geht darum, den Moment zu genießen. Es ist nicht leicht, das alles zu managen aber ich habe in meiner Familie tolle weibliche Vorbilder, die sich um die Familie, den Haushalt und die Kinder gekümmert haben, und auch gearbeitet haben. Ich bin so aufgewachsen und mache es jetzt auch so. 

Wie wichtig sind dir Freundschaften? Haben sie Einfluss auf deine "Self-Happiness"? 
A: Freundschaften sind sehr wichtig. Ich glaube nicht, dass wir auf dieser Welt ohne Freundschaften leben könnten. Ich fühle mich gesegnet, weil ich auf der ganzen Welt Freunde habe und weil ich wegen meines Jobs so viel Reisen darf und überall Freunde finde. Es gibt an jedem Ort jemanden, mit dem ich mein Leben teilen kann, und der mich selbstbewusster und glücklicher macht. 

Lascana steht für Leidenschaft und Sinnlichkeit - passen diese Adjektive zu dir? Gibt es Vorteile für eine Frau, die leidenschaftlich und sinnlich ist? 
A: Ich bin in einer Kultur groß geworden, die sehr leidenschaftlich ist. Brasilianer stehen leidenschaftlich hinter all ihren Träumen und sind zudem sehr sinnlich. Wir lieben unseren Körper, wir lieben es, uns schön zu fühlen und so ist es auch bei der LASCANA-Frau. Sie ist sinnlich, sie ist leidenschaftlich und das ist auf jeden Fall ein Vorteil, wenn es ums Selbstbewusstsein geht. 

Was hast du in den letzten Jahren als Mutter gelernt im Vergleich zu dem Leben, das du in deinen 20s geführt hast? 
A: Ich war sehr spontan und habe trotzdem viel gearbeitet. Während ich meine Karriere aufbaute, habe ich immer davon geträumt Kinder zu haben. Seit ich Mutter bin, habe ich diese unglaubliche Art von Liebe, bedingungslose Liebe, aber auch die Pflicht, ihnen beizubringen, bodenständig und verantwortungsvoll zu sein. Liebe ist das wichtigste, ich möchte, dass meine Kinder glücklich sind. 

Alessandra Ambrosio in ihrem Lieblingsteil, einem schwarzen Badeanzug mit weißen Trägern (erhältlich für 79,99 Euro) 

Welche Teile aus der neuen Lascana-Kollektion sind deine Lieblingsteile und wieso?
A: Der schöne, schwarze Badeanzug, ein Einteiler mit tollen Cut-Outs. Das schmeichelt meiner Figur. Es unterstreicht die Kurven und ist sexy und klassisch gleichzeitig. 

Wie findet eine Frau den perfekten Beach-Style? 
A: Es dreht sich alles ums Probieren. Sie sollte losgehen und verschiedene Sachen anprobieren und etwas finden, das dir ein besonderes Gefühl gibt. Die richtige Größe, das richtige Stück und etwas mit Qualität zu finden, das ist der Trick. 

Was sind die Trends für die kommende Strand-Saison? 
A: Einteiler und Cut-Outs sind definitv Trend, weil du sie immer tragen kannst. Du kannst damit an eine Strandbar gehen und einfach ein Paar Shorts überwerfen - dann ist's bequem. Zudem kannst du am Strand lunchen und den vollen Bauch so perfekt verstecken. 

 

Bikini + Co.

Nasse Nixen

Das harte Tanztraining für "Let's Dance" zahlt sich aus: Nazan Eckes liebt ihren fitten Body und zeigt ihn selbstbewusst auf diesem Instagram-Foto. Der schwarze Badeanzug schmiegt sich perfekt an den definierten Körper der 42-Jährigen. Kein Wunder, dass sich Ehemann Julian Khol gar nicht sattsehen kann und dieses schöne Bild aufnimmt.
Was George Clooney wohl denkt, wenn er solche Bilder seiner Ex sieht? Seit ein paar Jahren sind er und Stacy Keibler schon kein Paar mehr, aber dieser Instagram-Post könnte auch den Schauspieler sprachlos machen. Mit einer mega schlanken Figur präsentiert sich die ehemalige Wrestlerin am Strand. Einfach nur Wow!
Katzen mögen gewöhnlich kein Wasser, aber diese hier genießt ihren Badegang doch sehr. Im Leo-Bikini streift Lilly Becker durch das kühle Nass und macht dabei eine super Figur.
Hallöchen Popöchen! Am Strand von Miami zeigt Lilly Becker ihre durchtrainierte Kehrseite.

479

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche