Alessandra Ambrosio: 10 Fragen an die Bikini-Schönheit

Das internationale Topmodel Alessandra Ambrosio ist Gesicht der neuen "Self-Happiness"-Kampagne von Lascana. Im Interview spricht sie über Beachtrends, Leidenschaft und den Spagat zwischen Job und Familie 

Wie würdest du "Self-Happiness" definieren? 
A: Zu tun, was man mag und zu sein, wer man ist - das ist für mich "Self-Happiness". Einfach nach seinen eigenen Regeln leben. 

Was ist dein Rat an Frauen, die ihre eigene "Self-Happiness" noch nicht gefunden haben? 
A: Ich glaube, sie sollten in sich hineinschauen. Hört nicht auf die Welt da draußen. Fühlt euch und seid, wie ihr seid, und glaubt an euch, seid selbstbewusst. Ihr müsst niemandem etwas beweisen. Folge deinen Träumen, schreib deine eigenen Regeln - so findest du "Self Happiness". 

Prinzessin Sofia ganz offenherzig

XXL-Ausschnitt sorgt für tiefe Einblicke

Prinzessin Sofia
Applaus für dieses Midikleid! Prinzessin Sofia zeigt sich ganz verblümt bei Feierlichkeiten im Stockholmer Rathaus.
©Gala

Gibt es etwas, das du an deinem Leben oder an dir ändern möchtest? 
A: Ich glaube nicht. Ich glaube, dass wir mit allem, was wir tun lernen. Natürlich habe ich auch schon Fehler gemacht, aber daraus lernst du, wer du sein möchtest. Es gibt einiges in meinem Leben, das ich vielleicht nicht noch mal machen würde. Aber diese Fehler machen dich stärker. Im Leben geht es darum jeden Tag zu lernen, es geht darum Erfahrungen zu machen, das ist das Schöne am Leben. 

Wie schaffst du es, dein privates Leben und dein Berufsleben zu kombinieren? 
A: Ich liebe alles was ich tue. Es geht darum, den Moment zu genießen. Es ist nicht leicht, das alles zu managen aber ich habe in meiner Familie tolle weibliche Vorbilder, die sich um die Familie, den Haushalt und die Kinder gekümmert haben, und auch gearbeitet haben. Ich bin so aufgewachsen und mache es jetzt auch so. 

Wie wichtig sind dir Freundschaften? Haben sie Einfluss auf deine "Self-Happiness"? 
A: Freundschaften sind sehr wichtig. Ich glaube nicht, dass wir auf dieser Welt ohne Freundschaften leben könnten. Ich fühle mich gesegnet, weil ich auf der ganzen Welt Freunde habe und weil ich wegen meines Jobs so viel Reisen darf und überall Freunde finde. Es gibt an jedem Ort jemanden, mit dem ich mein Leben teilen kann, und der mich selbstbewusster und glücklicher macht. 

Lascana steht für Leidenschaft und Sinnlichkeit - passen diese Adjektive zu dir? Gibt es Vorteile für eine Frau, die leidenschaftlich und sinnlich ist? 
A: Ich bin in einer Kultur groß geworden, die sehr leidenschaftlich ist. Brasilianer stehen leidenschaftlich hinter all ihren Träumen und sind zudem sehr sinnlich. Wir lieben unseren Körper, wir lieben es, uns schön zu fühlen und so ist es auch bei der LASCANA-Frau. Sie ist sinnlich, sie ist leidenschaftlich und das ist auf jeden Fall ein Vorteil, wenn es ums Selbstbewusstsein geht. 

Was hast du in den letzten Jahren als Mutter gelernt im Vergleich zu dem Leben, das du in deinen 20s geführt hast? 
A: Ich war sehr spontan und habe trotzdem viel gearbeitet. Während ich meine Karriere aufbaute, habe ich immer davon geträumt Kinder zu haben. Seit ich Mutter bin, habe ich diese unglaubliche Art von Liebe, bedingungslose Liebe, aber auch die Pflicht, ihnen beizubringen, bodenständig und verantwortungsvoll zu sein. Liebe ist das wichtigste, ich möchte, dass meine Kinder glücklich sind. 

Welche Teile aus der neuen Lascana-Kollektion sind deine Lieblingsteile und wieso?
A: Der schöne, schwarze Badeanzug, ein Einteiler mit tollen Cut-Outs. Das schmeichelt meiner Figur. Es unterstreicht die Kurven und ist sexy und klassisch gleichzeitig. 

Wie findet eine Frau den perfekten Beach-Style? 
A: Es dreht sich alles ums Probieren. Sie sollte losgehen und verschiedene Sachen anprobieren und etwas finden, das dir ein besonderes Gefühl gibt. Die richtige Größe, das richtige Stück und etwas mit Qualität zu finden, das ist der Trick. 

Was sind die Trends für die kommende Strand-Saison? 
A: Einteiler und Cut-Outs sind definitv Trend, weil du sie immer tragen kannst. Du kannst damit an eine Strandbar gehen und einfach ein Paar Shorts überwerfen - dann ist's bequem. Zudem kannst du am Strand lunchen und den vollen Bauch so perfekt verstecken. 

 

Bikini + Co.

Nasse Nixen

Diese Sportskanone scheint ein paar Extrastunden im Fitnessstudio verbracht zu haben: Denn Doutzen Kroes zeigt ihren wahnsinnig muskulösen Body beim Stand-up-Paddling vor Ibizas Küste. Ihr knapper Leo-Bikini ermöglicht freie Sicht auf ihren Waschbrettbauch, die definierten Arme und trainierten Beine. Ein athletisches Aussehen, mit dem das 34-jährigen Model ordentlich beeindruckt.
Der Tag danach: Einen Tag nach Heidi Klums romantischer Hochzeit mit Tom Kaulitz verbringt das frischgebackene Ehepaar mit seinen Gästen einen Tag im angesagten Beachclub und Restaurant "La Fontelina". Die Hochzeitsgesellschaft isst gemeinsam, viele sonnen sich und gehen baden. Auch Heidi Klum gönnt sich eine kleine Abkühlung und präsentiert sich in einem sexy Badeanzug - natürlich in weiß ... 
Heidis weißer Badeanzug mit XXL-Ausschnitt stammt vom Label Melissa Odabash. Der "Tahiti knotted halterneck"-Badeanzug ist ein aktuelles Modell und für 276 Euro zu haben. 
"Im Urlaubsmodus", kommentiert diese Schönheit ihren Schnappschuss von den Turks- und Caicosinseln. Versteckt unter einem XXL-Sonnenhut bleibt ihr Gesicht verhüllt – ganz anders verhält es sich aber mit dem Rest ihres Traumbodys. Denn diesen präsentiert sie vollkommen nackt. Lediglich ihre clever platzierten Arme und Beine verhindern einen allzu tiefen Einblick. Wer diese Badenixe ist? Unternehmerin und Mama Kylie Jenner!

503

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche