Alessandra Ambrosio: Tiefe Einblicke in Mailand

Bei den Green Carpet Fashion Awards sorgte Alessandra Ambrosio für Aufsehen. Der Ausschnitt ihres Kleides reichte fast bis zum Bauchnabel

Alessandra Ambrosio, 37, hatte bei den "Green Carpet Fashion Awards 2018" in Mailand einen großen Auftritt. Das brasilianische Topmodel erschien in einer Abendrobe, deren Ausschnitt fast bis zum Bauchnabel reichte. Das Neckholder-Kleid bedeckte nur das Nötigste, Arme, Schultern und das Dekolleté der 37-Jährigen kamen dadurch bestens zur Geltung. Während das bodenlange, schwarze Kleid mit der weißen Musterung oben durch wenig Stoff glänzte, fiel der Rockteil mit seinen breiten Rüschen umso üppiger aus.

Alessandra Ambrosio lässt tief blicken

Ambrosio hatte ihre Haare zu einem Pferdeschwanz mit Mittelscheitel frisiert, zwei Strähnen fielen ihr dabei locker ins Gesicht. Dunkles Augen-Make-up und pinker Lipgloss rundeten ihren Look ab. Sie war in Mailand nicht die einzige prominente Dame, die bei den "Green Carpet Fashion Awards" glänzte. Cindy Crawford, 52,  in einem grünen, schulterfreien Kleid mit hohem Beinschlitz und Sara Sampaio, 27, in einer zartpinken Robe von Alberta Ferretti waren ebenfalls mit von der Partie.

Prinzessin Charlotte

Diesem süßen Hype kann sie nicht widerstehen

Geschafft: Jetzt kann für Prinzessin Charlotte der erste Schultag beginnen. 
Prinzessin Charlotte hat ein Faible für Einhörner: Immer wieder sieht man die kleine Prinzessin mit einem Accessoire in Form des Fabelwesens.
©Gala

Dekolleté

Es geht noch tiefer

Der Business-Look eines Topmodels kann ziemlich elegant und aufreizend sein. Das beweist Rosie Huntington-Whiteley als sie im "kleinen Schwarzen" auf New Yorks Straßen abgelichtet wird. Doch es ist nicht nur die schmale Passform des Kleids, mit der die Mutter eines Sohnes die Aufmerksamkeit auf sich lenkt, sondern auch ihr tiefes Dekolleté ...
Der große V-Ausschnitt des Kleids und seine tief hängenden Träger machen aus einem einfachen, schwarzen Dress eine atemberaubende Robe. Rosie ist sich dieser Wirkung bewusst und trägt ihr Kleid stolz ohne jeglichen Überwurf durch die Stadt – und das trotz der dort herrschenden herbstlichen Temperaturen.
Sommerlich und sexy: Priyanka Chopra trägt auf dem Weg zur "Today Show" in New York ein florales Kleid des Labels Markarian – und ihren Hund Diana auf dem Arm. Das Kleid hat einen raffinierten Ausschnitt und setzt ihr Dekolleté perfekt in Szene.
In Seide und schwarze Spitze verpackt Sylvie Meis ihr schönes Dekolleté und setzt es für Instagram gekonnt in Szene. Verschmitzt guckt die 41-Jährige während der Aufnahme in die Kamera und kann sich zahlreicher Komplimente zu dem Foto sicher sein.

86

Themen

Erfahren Sie mehr: