Al Bano + Romina Power: Ihre Tochter Cristèl Carrisi hat geheiratet

Cristèl Carrisi, die Tochter von Al Bano und Romina Power, hat ihren kroatischen Millionär geheiratet. Die Braut gab sich in einem traumhaften Hochzeitskleid das Jawort

Al Bano und Romina Power im Glück

Cristèls Mutter Romina Power freut sich über den Anblick ihrer wunderschönen Tochter. Rechts im Bild ist ihr Vater Albano Carrisi zu sehen.

Gestern (3. September) gaben sich Cristèl Carrisi und der kroatische Millionär Davor Luksic im italienischen Städtchen Lecce das Jawort. Das Glück war Cristèls Eltern, und , deutlich anzusehen.

Die Hochzeit von Cristèl Carrisi

Die 30-jährige Braut kam nicht in einer Kutsche, sondern in einem Dreirad-Mobil der italienischen Marke Piaggio (Modell "Ape Calessiono") vor die Kathedrale San Matteo vorgefahren. Das niedliche Fahrgestell war mit einer Blumenpracht geschmückt. Als Cristèl die Stufen der Kathedrale hochkam, wurde sie von ihrer Mutter Romina Power freudestrahlend empfangen. Auch ihr Vater war vor dem Eingang, um seine Tochter kurz darauf zum Altar zu führen, wo Bräutigam Davor sehnsüchtig auf seine Braut wartete.

Cristèls märchenhaftes Brautkleid

Cristèl sah traumhaft schön aus: Ein langer Schleier aus Tüll und zarter Blumenstickerei zierte das Haupt der blonden Italienerin. Dazu trug sie eine zusammengesteckte Frisur mit seitlichem Flechtwerk. Das Kleid mit schmalen Trägern und einem tiefen Dekolleté war ebenfalls mit Blumen bestickt, der Rockteil bestand aus vielen Lagen Tüll.

Was für eine wunderschöne Braut: Cristèl Carrisi kommt in einem märchenhaften Hochzeitskleid an der Kathedrale San Matteo im italienischen Apulien an.

Die Schicksalsschläge von Al Bano und Romina Power

Nach den vielen Schicksalsschlägen des Musik-Duos Al Bano und Romina Power, war der gestrige Tag ein besonders glücklicher.

1994 ist ihre älteste Tochter Ylenia (damals 23 Jahre alt) in New Orleans spurlos verschwunden und wurde 2014 für tot erklärt. 1999 ließ sich das Paar scheiden, steht jedoch trotzdem noch gemeinsam auf der Bühne.

Im April 2016 starb Al Banos Nichte Natascha viel zu jung an einer schweren Krankheit. Nach so viel Leid für Al Bano und Romina Power, war Cristèls Hochzeit ein umso größeres Geschenk.

Ganz schön spezielle Brautkleider

Die unkonventionellsten Hochzeitskleider der Stars

Joshua Sasse, der charmante Ex von Kylie Minogue, ist leider wieder vom Markt. Seine im Standesamt von Byron Bay frisch Angetraute ist die Australierin Louisa Ainsworth, und sie hat sich für ihre doch eher kurzfristige Hochzeit ein romantisches Spitzenkleid im Volant-Look ausgesucht.
Ganz passend zu Joshuas Sommeranzug ist dieser Brautlook eher leger statt festlich. Kylies Hochzeitskleid wäre mit Sicherheit ein wenig großzügiger ausgefallen, aber wer braucht schon Opulenz, wenn es wahre Liebe ist. 
Die Ehe hat nicht gehalten, dafür aber das Kleid und bei den Emmys 2018 haucht Alex Borstein ihrer alten Brautrobe neues Leben ein. Sie kommt in jenem Kleid, in dem sie 1999 Jackson Douglas geheiratet hat, lässt allerdings den Bolero weg. (Die Scheidung folgt übrigens 2014.)  Ungewöhnlich an dem Stück sind vor allem der Stoff und die Farbe. Es ist aus silber schimmernder Seide gefertigt und nicht etwa weiß.   
In nur 24 Stunden stellte Brautmoden-Designer Mark Zunino das Kleid für Schauspielerin Denise Richards her. Es besteht aus zwei Teilen: Einem kurzen Anzug und einem fließenden, weißen Rock, der vorne durch leichte Wellen den Blick auf ihre leicht gebräunten Beine freigibt. 

57

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche