VG-Wort Pixel

Adele Im Luxuslook beim Basketballspiel mit Freund Rich Paul

Adele
© Allen J. Schaben / Getty Images
Adele ist zurück! Und dafür ist nicht nur der langersehnte Single-Release von "Easy On Me" verantwortlich. Die Sängerin zeigt sich jetzt auch ganz verliebt mit ihrem neuen Freund Rich Paul – für den sie sich beim Basketballspiel besonders in Schale geworfen hat. 

Nach der sehr anstrengenden und emotionalen ersten Jahreshälfte mit der Scheidung von Simon Konecki, 47,  scheint es für Adele, 33, jetzt wieder steil bergauf zu gehen. Nach über fünf Jahren hat die Sängerin ein neues Album angekündigt, die erste Single "Easy On Me" ist bereits veröffentlicht wurde. Das Internet steht seitdem Kopf. Aber nicht nur musikalisch feiert die Britin mit dem bestechenden Augenaufschlag Erfolge, in ihrem Privatleben könnte es ebenfalls nicht besser laufen. Im September hat Adele ihre Beziehung zu Sportagent Rich Paul, 39, offiziell gemacht. Dass die zwei sich gut amüsieren können, ist ihnen bei einem Basketballspiel der Golden State Warriors gegen die Los Angeles Lakers, das sie gemeinsam besuchten, anzusehen. 

Adele: Luxus pur beim Basketball-Date

Basketballspiele bieten in Amerika schon lange die Bühne für zahlreiche Promis. Beyoncé, 40, und ihr Mann Jay-Z, 51, sowie Kendall Jenner, 25, sind nur wenige, die den sportlichen Kitzel lieben. Auch Adele und Rich Paul scheinen dem Ballsport verfallen zu sein, ob aus beruflicher Sicht oder rein zum Vergnügen. Der Dresscode des Paares könnte bei dem sportlichen Date aber nicht unterschiedlicher ausfallen. Während Rich Paul auf einfarbige, unaufgeregte Styles setzt, gönnt sich Adele Luxus pur. 

Hochwertige Materialien treffen bei ihrem Herbstlook auf exquisite Luxusmarken. Allein der Mantel von Louis Vuitton, den sie zu dem Sport-Event trägt, kostet ca. 3.900 Euro. Dazu kombiniert sie eine Lederhose und einen Lederblazer von Altuzarra, ein Label, das auch Herzogin Meghan, 40, sehr liebt, und Pumps, ebenfalls von Louis Vuitton für rund 590 Euro. Solche Luxuslooks kennen wir normalerweise vorrangig von der ehemaligen First Lady Melania Trump. 

Klein aber oho: Adeles Tasche ist ein Eyecatcher

Wie das jedoch meistens so ist, sind es die kleinen Sachen, die am meisten in Erinnerung bleiben – so auch bei Adeles Date-Look. Während des Spiels gehen die Emotionen der Sängerin mit ihr durch, die Spannung scheint sie nur schwer ertragen zu können. Immer wieder versteckt sie sich hinter ihrer kleinen LV-Wynwood-Tasche – ein absolutes IT-Piece für Fashionistas. 

Klein aber fein, Adeles Louis-Vuitton-Tasche ist Luxus pur.
Klein aber fein, Adeles Louis-Vuitton-Tasche ist Luxus pur.
© Allen J. Schaben / Getty Images

Die kleine Chain-Bag von Louis Vuitton ist mit einem Preis von ca. 1.800 Euro ein Hochkaräter. Sie vereint gleich drei Materialien des Hauses: das glänzende Monogram-Vernis-Leder, strukturiertes Epi-Leder und Monogram-Canvas. Viel verstauen lässt darin nicht, ein Eyecatcher ist die Tasche aber allemal. 

Verwendete Quellen: pagesix.com, gettyimages.de

ibo Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken