VG-Wort Pixel

Chloe Bridges + Adam DeVine Alle Details ihrer romantischen Strandhochzeit

Chloe Bridges, Adam DeVine
Chloe Bridges, Adam DeVine
© Alberto E. Rodriguez / Getty Images
Adam DeVine und Chloe Bridges haben sich nach sechs Jahren Beziehung das Ja-Wort gegeben. Brautkleid, Location, After-Party – alle Details zur romantischen Traumhochzeit finden Sie hier. 

Adam DeVine, 38, haben wir an der Seite von Rebel Wilson in "Pitch Perfect" kennen und lieben gelernt. Obwohl "Fat Amy" und "Bumper" ein absolutes Traumpaar sind, ist die sechsjährige Beziehung des Schauspielers im echten Leben nicht weniger aufregend. Auf einem Flug im Jahr 2015, auf dem Weg zu Dreharbeiten zum Film "Final Girls", hat der Comedian seine Partnerin Chloe Bridges, 29, kennengelernt. Was nach einer romantischen Geschichte klingt, hat tatsächlich etwas Zeit gebraucht. Wie Adam gegenüber "Vogue" verrät, hätte ihm Chloes Schönheit Angst gemacht, weshalb er stundenlang an seinem Handy hing. Trotz des schwierigen Starts hat es bei den beiden gefunkt und nach vier Jahren Beziehung, im Oktober 2019, folgte dann der Antrag. 

Adam DeVine und Chloe Bridges haben geheiratet

Eigentlich hätten sich Adam und Chloe im September vor 200 Menschen das Ja-Wort geben sollen, doch aufgrund der Corona-Pandemie mussten sie kurzfristig umdisponieren. Während einer kleinen, intimen, mehrtägigen Feier hat das Schauspieler-Paar am 9. Oktober 2021 geheiratet. Zwei Monate später lassen sie endlich Fans an ihrem glücklichen Tag teilhaben. 

Drei Hochzeits-Outfits für Chloe Bridges

Kleine Hochzeit bedeutet nicht gleich schlichte Hochzeit. Chloe Bridges hat trotz neuer Pläne einen aufregenden Braut-Outfit-Marathon hinter sich. Da die Hochzeit auf mehrere Tage angesetzt war, überrascht die Braut in drei völlig unterschiedlichen Brautlooks. Am ersten Abend, beim Probedinner, trägt die Schauspielerin einen weißen Ungaro-Zweiteiler, den sie von ihrer Mutter geborgt hat. Schon vor der Hochzeit folgt Chloe dem Brauch: etwas Neues, etwas Geliehenes, etwas Gebrauchtes und etwas Blaues. Das Neue deckt sie mit Accessoires von Jennifer Behr ab und Adam sorgt mit seinem Hemd für etwas Blaues. 

Für den Tag vor der Hochzeit, die Willkommensparty, wählt die 29-Jährige ein sommerliches Kleid des Labels Dion Lee. Dazu kombiniert sie eine gelbe Mini-Bag von Bottega Veneta und Zehentrenner-Pumps von Jimmy Choo. Die Haare trägt sie, wie schon am Tag vorher, offen und in leichten Wellen. 

Das Hochzeitskleid für die Zeremonie stand schon vor dem Locationwechsel fest. Chloe Bridges wollte unbedingt in einem Kleid von Danielle Frankel heiraten. Die eng anliegende Robe mit Carmenausschnitt reiht sich wunderbar in ihre unaufgeregten, modernen Brautlooks ein und stellt das Highlight dar. Um den Beach-Wedding-Vibe perfekt einzufangen, verzichtet die Braut auf eine aufwendige Brautfrisur und begeistert mit ihrer Natürlichkeit. 

Die Hochzeits-Location

Die Hochzeit fand in Cabo San Lucas am Strand statt. Ganz auf Luxus wollte das Brautpaar allerdings nicht verzichten und feierte im "Esperanza Resort", das nicht nur über einen Privatstrand, Pools und traumhafte Zimmer verfügt, sondern auch mit tollen Spa-Angeboten, einem Fitnessstudio und Fitnesskursen punkten kann. 

Ausschweifendes Fest

Noch zwei Monate später kommt Chloe ins Schwärmen, sobald sie über ihre Hochzeit spricht und verrät dabei das ein oder andere private Detail. Die Feierlichkeiten sollen ausschweifender gewesen sein, als die Bilder vermuten lassen. Adam habe laut Chloes Aussagen zufolge Bier aus einem Schuh getrunken und die Braut selbst wurde von ihrer Mutter im Flip Cup besiegt. Zudem soll es das ganze Hochzeitswochenende über ein "Open Mic" gegeben haben, sodass jeder eine Rede halten konnte, der dem Brautpaar seine Wünsche mit auf den Weg geben wollte – laut Chloe die wahrscheinlich beste Idee, die sie hatten. Denn was jede Hochzeit am schönsten macht, sind die wunderbaren Momente und Emotionen, die man gemeinsam erlebt. 

Verwendete Quellen: vogue.com, instagram.com 

ibo Gala

Mehr zum Thema

Gala entdecken