"Victoria's Secret": Das machen die Ex-Engel heute

Alessandra Ambrosio verabschiedet sich nach 17 Jahren von "Victoria's Secret". Das machen ihre ehemaligen Engel-Kolleginnen heute

Zum Abschluss führt Alessandra Ambrosio noch einmal alle Engel auf den Catwalk.

Zum Abschluss führt Alessandra Ambrosio noch einmal alle Engel auf den Catwalk.

Der 28. November wird wohl die heißeste TV-Nacht des Jahres: Dann wird endlich die "Victoria's Secret"-Show 2017 ausgestrahlt. Die Fans des Dessous-Labels werden zum letzten Mal Engel-Urgestein (36) über den Laufsteg schweben sehen, die 36-Jährige hängt nach 17 Jahren ihre Engelsflügel an den Haken.

Alessandra Ambrosio verabschiedet sich von "Victoria's Secret" 

Das erste Mal lief sie im Jahr 2000 über den Catwalk, einen festen Vertrag als "Victoria's Secret"-Engel hatte sie ab 2004 in der Tasche. Nun will sie sich stärker auf ihre Familie, ihre Bademoden-Kollektion und die Schauspielerei fokussieren. Einige andere Ex-Engel haben diesen Schritt bereits hinter sich...

: Schauspielerin und Autorin

Cara Delevingne (25) lief das erste Mal im Jahr 2012 für das Dessous-Label über den Laufsteg und staubte gleich einen der begehrten Engel-Verträge ab. 2013 folgte ein zweiter Auftritt der Britin, bevor sie sich entschloss die Model-Karriere zugunsten ihrer Schauspiel-Ambitionen ruhen zu lassen. 2015 spielte sie die Hauptrolle in der John-Green-Romanverfilmung "Margos Spuren". 2017 kam ihr Film "Valerian" ins Kino, außerdem erschien ihr erstes Buch "Mirror, Mirror".

: Spielerfrau

Die Brasilianerin Izabel Goulart war von 2005 bis 2008 ein "Victoria's Secret"-Engel. Die 33-Jährige, die während eines Einkaufsbummels entdeckt wurde, ist immer noch als Model tätig. In Deutschland hat sie sich allerdings jüngst einen Namen als Spielerfrau gemacht. Goulart ist die Freundin von Fußballnationalmannschafts-Torwart (27)

: Entertainerin und Moderatorin

Heidi Klum (44) ist bislang das einzige deutsche Model, das einen festen Vertrag als "Victoria's Secret"-Engel abstauben konnte. Sie lief das erste Mal 1997 bei der Unterwäsche-Show, von 1999 bis 2010 war sie ein fester Bestandteil des Model-Kaders. Klum hat sich aber auch abseits der Mode-Branche im Entertainment-Business etabliert. Sie ist seit 2006 nicht nur Jurorin, Moderatorin und Produzentin von "Germany's next Topmodel", sondern seit 2004 auch bei "Project Runway". Seit 2006 sitzt sie außerdem in der Jury von "America's Got Talent". 

20 Jahre Victoria's Secret

Die "Fantasy Bras" der schönsten Engel

2017:   Bei der diesjährigen Show in Shanghai trug das brasilianische Model Lais Ribeiro das Highlight der Dessous-Kollektion. Dieser "Fantasy Bra" hat einen Wert von umgerechnet rund 2,5 Millionen Euro. Ganze 6.000 Edelsteine (Saphire und Topaz) wurden bei der Produktion verwendet, die auf eine Gerüst aus 18 Karat Gold gesetzt wurden. 
2016:     Für der "Victoria's Secret"-Show in Paris wurde Jasmine Tooks auserwählt, den "Fantasy Bra" für umgerechnet rund 2,5 Millionen Euro auf dem Catwalk zu präsentieren. 9.000 Edelsteine wurden in 700 Stunden Handarbeit in 18 Karat Gold gefasst. 
Lily Aldridge trägt den Fantasy Bra.
2014: Dream Angels Fantasy Bra  Eine Runde Kuscheln mit den Klunkern: Adriana Lima herzt ihren sexy BH für stolze 2 Millionen Euro.

18

: Programmiererin

Karlie Kloss (25) gab zwar nach zwei Jahren 2017 ihr Comeback auf dem "Victoria's Secret"-Laufsteg, ihre feste Zeit als Engel beschränkte sich aber auf die Jahre von 2013 bis 2015. Zum ersten Mal lief sie 2001. Kloss hat sich allerdings neben ihrer Model-Karriere ein zweites Standbein aufgebaut. Sie hat sich selbst Programmieren beigebracht und studiert inzwischen Informatik. Außerdem hat sie das Projekt "Kode with Klossy" ins Leben gerufen, bei dem junge Mädchen zwischen 13 und 18 Jahren in Sommercamps und Förderprogrammen Informatik-Kenntnisse näher gebracht werden. Auf ihrem YouTube-Channel "Klossy" hält sie ihre Fans außerdem über ihr Leben auf dem Laufenden und gibt Fitness- und Ernährungstipps.

: Designerin, Schauspielerin und Mama

Rosie Huntington-Whiteley (30) lief ihre erste "Victoria's Secret"-Modenschau im Jahr 2006. Von 2010 bis 2011 war sie außerdem als Engel unter Vertrag. Die Britin, die seit 2010 mit Schauspieler (50) liiert ist, war bereits in zwei Filmen zu sehen: "Transformers 3: Die dunkle Seite des Mondes" (2011) und "Mad Max: Fury Road" (2015). 2012 designte sie ihre eigene Unterwäsche-Kollektion für Marks & Spencer, die 2016 auf Pyjamas und Morgenmäntel erweitert wurde. Im Juni 2017 kam ihr erstes Kind mit Statham, mit dem sie inzwischen verlobt ist, zur Welt.

Victoria's Secret 2017

Die Mega-Show der sexy Engel

Put you hands up for Alessandra Ambrosio! Das Model feiert ihr 17-jähriges "Victoria's Secret"-Jubiläum in einem roten Ethno-Ensemble.
Elsa Hosks Flügel und Ärmel dürfte jedes Frauen Herz höher schlagen lassen. Sie sind komplett mit Strasssteinen besetzt.
Lais Ribeiro hat in diesem Jahr die Ehre, den Fantasy Bra zu präsentieren. Aber auch in ihren anderen Outfits ist sie bereits eine echte Augenweide.
Als griechische Göttin heizt Romee Strijd dem Publikum ein. Kein Wunder, dass sie für diesen Auftritt die Lorbeeren erntet.

32

Wer sind die Engel?

Die sogenannten "Engel-Verträge" gehören zu den lukrativsten Modeljobs weltweit. Als "Engel" werden die Models bezeichnet, die "Victoria's Secret" fest unter Vertrag nimmt. Das Konzept gibt es seit 1998 - die ersten fünf Engel waren (43), (48), Karen Mulder (47), Daniela Peštová (47) und Stephanie Seymour (49).

Heute sind es einige mehr: "Victoria's Secret"-Engel sind derzeit Adriana Lima (seit 2000), Behati Prinsloo (seit 2009), Candice Swanepoel (seit 2010), Lily Aldridge (seit 2010), Taylor Hill, Elsa Hosk, Martha Hunt, Stella Maxwell, Lais Ribeiro, Sara Sampaio, Romee Strijd, Jasmine Tookes (alle seit 2015) und Josephine Skriver (seit 2016). 

Victoria's Secret 2017

Die privaten Schnappschüsse der Engel

"Es passiert", postet Bella Hadid, während die Stylisten sie für die Show zurechtmachen.
"Backstage bei der besten Show der Welt", postet Alessandra Ambrosio.
Romee Strijd und Taylor Hill freuen sich riesig: Gleich heißt es "Show time"!
"Kann ich diese Schönheit mit nach Hause nehmen?", postet Lais Ribeiro scherzend.

30

Mehr zum Thema

Star-News der Woche